Willkommen bei unserem großen Spannbettlaken für Boxspringbetten Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Spannbettlaken für Boxspringbetten. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Spannbettlaken für ein Boxspringbett zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein Spannbettlaken für ein Boxspringbett kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Spannbettlaken für Boxspringbetten unterscheiden sich vor allem in der Steghöhe von herkömmlichen Laken.
  • Mit Boxspringbett-Spannbettlaken beziehst du entweder Topper und Obermatratze gemeinsam oder nur den Topper bzw. nur die Obermatratze.
  • Entscheidend für einen erholsamen Schlaf ist vor allem den für dich richtigen Stoff deines Spannbettlakens für dein Boxspringbett zu finden.

Spannbettlaken für Boxspringbett Test: Das Ranking

Platz 1: Spannbettlaken Home-Tex

Die Spannbettlaken von Home-Tex sind sowohl mit niedriger 10cm als auch mit hoher 35cm Steghöhe erhältlich. Das Format des Spannbettlakens kann zwischen 140/160×200 und 180/200×200 gewählt werden. Dieses Laken ist somit für den Bezug einer Topper-Matratze oder für ein gemeinsames Beziehen von Topper und Obermatratze geeignet.

Das Laken besteht zudem aus 100% Baumwolle und wurde nach dem Öko-Tex 100 Standard hergestellt. Das Spannbettlaken kann außerdem bis zu 60° heiß gewaschen werden und ist auch tauglich für den Trockner.

Kunde sind vor allem von dem Rundumgummizug des Spannbettlakens begeistert, da dieser ein faltenfreies Spannbettlaken ermöglicht. Außerdem überzeugt der Hersteller mit großer Farbauswahl und kräftigen farbigen Laken.

Platz 2: Etérea Jersey Topper Spannbettlaken

Dieses Spannbettlaken ist in allen gängigen Formaten erhältlich und eignet sich für Matratzen mit max. 25cm Steghöhe. Zwei Formate sind zudem auch für Topper-Matratzen erhältlich.

Das Spannbettlaken von Etérea besteht ebenfalls zu 100% aus Baumwolle und wurden nach dem Öko-Tex 100 Standard geprüft. Besonders angenehm für einen erholsamen Schlaf ist, dass dieses Bettlaken temperaturausgeliehen wirkt und somit verhindert, dass dir zu warm oder zu kalt wird. Das Bettlaken bleibt dank eines Rundumgummis faltenfrei und straff und ist bei Temperaturen bis 60° waschbar.

Die Käufer dieses Produkts empfehlen das Bettlaken, weil der Stoff besonders angenehm und weich ist. Zudem ist die Passform des Bettlakens optimal und verrutscht nicht.

Platz 3: Jacobson Jersey Spannbettlaken

Dieses Spannbettlaken von Jacobson eignet sich sowohl für Topper also auch das Beziehen von Topper und Matratze. Das Bettlaken ist in allen gängigen Formaten und in diversen Farben erhältlich.

Das Spannbettlaken ist außerdem bei 60° waschbar, geeignet für den Trockner und Bügelfrei. Das Material des Lakens ist ebenfalls 100% Baumwolle und wurde vom Öko-Tex 100 Standard verifiziert.

Laut Kundenbewertungen stimmt bei diesem Produkt vor allem das Preis-Leistung-Verhältnis. Außerdem ist der Stoff des Bettlakens besonders weich und kuschelig.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du dir ein Spannbettlaken für ein Boxspringbett kaufst

Wie ist ein Boxspringbett aufgebaut?

Boxspringbetten sind anders aufgebaut als herkömmliche Bettgestelle. Mit ihrem dreiteiligen Aufbausystem soll das Bett für besonders hohen Schlafkomfort sorgen. Das Boxspringbett besteht aus einer Unterbox, in der sich Federn zum Abdämpfen befinden, einer Obermatratze und einer zusätzlichen dünnen Topper-Matratze.

Boxspringbetten bestehen im Vergleich zu herkömmlichen Betten aus drei Teilen, nämlich Untermatratze, Obermatratze und Topper-Matratze. (Quelle: Pexels / pixabay.com)

Im Vergleich zu herkömmlichen Betten hat ein Boxspringbett zum Beispiel keinen Lattenrost, sondern stütz die Matratze durch die Unterbox.

Was ist der Unterschied zwischen einem Boxspringbett-Spannbettlaken und einem gewöhnlichen Spannbettlaken?

Spannlaken für Boxspringbetten müssen allerdings nur über einen dünnen Topper, dessen Steghöhe meist nicht mehr als 10cm beträgt, gespannt werden. Auch wenn der Topper mit der Obermatratze gemeinsam bezogen wird, bedarf es eines speziellen Spannbettlaken, da die beiden Matratzen eine zu hohe Steghöhe für ein gewöhnliches Laken haben.

Wieviel kostet ein Boxspringbett-Spannbettlaken?

Die Preise von Spannbettlaken für Boxspringbetten variieren je nach Material und Größe. Am preiswertesten sind die Spannbettlaken aus Jersey und Mikrofaser. Diese Materialen sind bei Spannbettlaken sehr beliebt. Doch auch teure Stoffe, wie Satin oder Flanell erfreuen sich großer Beliebtheit.

Material Preisspanne
Leinen 20-150 EUR
Satin 30-80 EUR
Jersey 6-30 EUR
Flanell 15-45 EUR
Mikrofaser 7-25 EUR

Wo kann ich ein Spannbettlaken für Boxspringbetten kaufen?

Spannbettlaken für Boxspringbetten erhältst du in fast jedem Möbelhaus, in dem du auch Boxspringbetten kaufen kannst. Alternativ bleibt dir die Möglichkeit ein Spannbettlaken für dein Boxspringbett in einem Online-Shop zu erwerben. Hier bieten sich folgenden Shops an:

  • amazon.de
  • boxspring-welt.de
  • erwinmüller.com
  • magita.de

Welche Alternativen gibt es zu eine Spannbettlaken für Boxspringbetten ?

Als Alternative zu einem speziellen Laken für ein Boxspringbett kannst du natürlich auch ein herkömmliches Spannbettlaken verwenden. Allerdings ist die Stehhöhe der meisten herkömmlichen Spannbettlaken für die Matratzenhöhe von Boxspringbetten ungeeignet. Daher wird ein herkömmliches Spannbettlaken ein zu großes oder zu kleines Format für dein Boxspringbett haben.

Dein Bettlaken solltest du regelmäßig, am Besten alle 2-3 Wochen waschen. (Quelle: Alexandra Gron / unsplash.com)

Entscheidung: Welche Arten von Spannbettlaken für Boxspringbetten gibt es und welche ist die Richtige für dich?

Wenn du dir ein Spannbettlaken für dein Boxspringbett kaufen möchtest, solltest du dir zuvor überlegen, welche Teile deines Boxspringbettes du mit dem Laken überziehen möchtest. Du hast hierbei verschiedene Möglichkeiten:

  • Spannbettlaken für die Topper-Matratze
  • Spannbettlaken für das Beziehen von Topper und Obermatratze in einem
  • Spannbettlaken für die Obermatratze

Im Folgenden kannst und dir die verschiedenen Vor- und Nachteile der jeweiligen Bezugsmöglichkeiten durchlesen.

Was ist ein Spannbettlaken für eine Topper-Matratze und was sind die Vor- und Nachteile ?

Nur den Topper deines Boxspringbettes zu beziehen macht Sinn, wenn die Obermatratze an den Außenseiten bereits mit einem Stoff umkleidet ist. Viele Hersteller machen dies, um die Obermatratze zu Schützen und sie passend zum Design des Untergestelles zu verkaufen. Ansonsten ist dies nicht empfehlenswert, da die Obermatratze ebenfalls Schutz benötigt.

Vorteile
  • Weniger Arbeitsaufwand
  • Einfaches Beziehen
  • Optisch besonders wirkungsvoll
Nachteile
  • Kein Schutz für Obermatratze
  • Topper kann verrutschen

Der Vorteil, wenn du nur den Topper deines Boxspringbettes beziehst ist, dass du weniger Arbeitsaufwand hast, da du nur eine anstatt zwei Matratzen beziehen musst.

Außerdem macht die optische Trennung der verschiedenen Matratzen den Flair des Boxspringbettes aus, weshalb du für das Beziehen der Matratzen auf jeden Fall zwei unterschiedliche Farben wählen solltest.

Was ist ein Spannbettlaken für die Ober- und die Toppermatratze und was sind die Vor- und Nachteile ?

Natürlich gibt es auch Spannbettlaken für Boxspringbetten, mit denen du Topper und Obermatratze gemeinsam beziehen kannst. Diese haben daher eine besonders hohe Steghöhe, um zwei Matratze zu beziehen können.

Der Nachteil bei dieser Variante ist, dass das typische Design des Boxspringbettes etwas verloren geht. Wenn es dir jedoch auch optisch besser gefällt bietet es natürlich eine gute Lösung, um beide Matratze zu schützen und dennoch möglichst wenig Arbeitsaufwand zu haben.

Vorteile
  • Weniger Arbeitsaufwand
  • Nur ein Laken anstatt Zwei
  • Topper kann nicht verruchtschen
Nachteile
  • Typischer optischer Effekt geht verloren
  • Schwerer zu Beziehen

Was ist ein Spannbettlaken für die Obermatratze und was sind die Vor- und Nachteile ?

Einige Kunden beziehen auch nur die Obermatratze ihres Boxspringbettes. Entweder weil sie keinen Topper verwenden und direkt auf der Obermatratze schlafen oder der Topper ist bereits mit Stoff überzogen und wird nicht mehr extra bezogen.

Der Vorteil ist hier natürlich auch, dass man nur eine Matratze beziehen muss und nicht zwei. Dadurch ersparst du dir sowohl beim Betten beziehen als auch beim Waschen Zeit.

Solltest du allerdings einen Topper verwenden und diesen nicht überziehen, solltest du diese Matratze regelmäßig austauschen, da sich die Köperablagerungen, dann auf dem Topper ansammeln.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Spannbettlaken für Boxspringbetten vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Spannbettlaken für Boxspringbetten vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmter Laken für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Passform
  • Steghöhe
  • Flexibilität
  • Material

Passform

Ein essentielles Kriterium für den Kauf eines Spannbettlakens ist natürlich dessen Passform. Das Laken sollte mit den Maßen der Matratze übereinstimmen und sich gut aufspannen lassen.

Es gibt Spannbettlaken für Boxspringbetten, die speziell für eine bestimmte Matratzengröße gedacht sind. Außerdem gibt es Produkte, die gleich zwei oder drei Matratzengrößen abdecken können, das sie sich dementsprechend ausdehnen lassen.

Generell solltest du immer auf die angegebenen Größen achten und im Zweifelsfall einen Verkäufer um Rat bitten.

Spannbettlaken schützen deine Matratze vor Körperablagerungen und verlängern somit deren Lebensdauer. (Quelle: Alan Ko / unsplash.com)

Steghöhe

Gerade bei Spannbettlaken für Boxspringbetten ist natürlich die Steghöhe des Lakens sehr wichtig. Je nachdem, ob du ein Bettlaken für deinen Topper oder ein Bettlaken für Topper und Matratze suchst, solltest du auf die richtige Steghöhe achten.

foco

Wusstest du, woher das Boxspringbett seinen Namen hat?

Das Boxspringbett kommt ursprünglich aus den USA und daher kommt auch sein Name. Übersetzt man „boxspring“ ins Deutsche, bedeutet das soviel wie „Federkasten“, womit die Unterbox des Boxspringbettes gemeint ist.

Topper-Matratzen sind sehr dünn und benötigen daher ein Spannbettlaken mit besonders geringer Steghöhe und einem festen Rundumgummibund. Wenn du hingegen Topper und Obermatratze mit einem Laken beziehen möchtest, musst du auf eine möglichst hohe Steghöhe achten.

Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Bezugsmöglichkeiten kannst du weiter oben nachlesen.

Dr. Reinhard SchneiderhanOrthopäde und Wirbelsäulenspezialist

Auch bei der Kopfkissenauswahl muss die in Kombination verwendete Matratze mitbedacht werden. Grundsätzlich gilt, bei weichen Matratzen sollten niedrige Kopfkissen verwendet werden und bei härteren Matratzen sollte man zu höheren Kopfkissen greifen. (Quelle: Bild.de)

Flexibilität

Die Flexibilität deines Bettlakens, kann ein Kaufkriterium darstellen, wenn es dir wichtig ist, dass dein Boxspringbett-Spannbettlaken über verschiedenen Matratzenformate passt.

Dies kann beispielsweise von Vorteil sein, wenn es in deinem Haushalt verschieden große Betten gibt, welche sich in der Größe aber nur um ein paar Zentimeter unterscheiden. Damit du nicht immer nach dem Waschen nachsehen musst, welches Bettlaken zu welcher Matratzengröße passt, ist es hilfreich Spannbettlaken zu kaufen, die auf mehrere Matratzenformate passen.

Material

Das Material des Spannbettlaken für dein Boxspringbett spielt natürlich eine bedeutende Rolle für einen erholsamen Schlaf. Du solltest dir vor dem Kauf deines Bettlakens Gedanken darüber machen, welche Eigenschaften du dir vom Stoff deines Bettlakens erwartest.

Einige Stoffe, wie beispielsweise Spannbettlaken aus Mikrofaser, wirken kühlend und eignen sich daher perfekt für den Sommer oder wenn dir beim Schlafen schnell zu warm wird. Andere Stoffe, wie zum Beispiel Flanell oder Satin, haben genau den gegenteiligen Effekt und wärmen deinen Körper zusätzlich. Diese eignen sich wiederum gut für kalte Winternächte oder für Menschen, die schnell frieren.

Material Eigenschaften
Leinen kühlend, langlebig, hohe Feuchtigkeitsaufnahme
Satin wärmend, atmungatumgsaktivaktiv
Jersey elastisch, bügelfrei, atmungsaktiv
Flanell weich, wärmend, langlebig
Mikrofaser hohe Atmungsaktivität, schmutzabweisend, kühlend

Grundsätzlich sollte das Material deines Boxspringbett-Spannbettlaken deinen persönlichen Wünschen entsprechen. Manchen schlafen besser in seidigen und glatten Stoffen und andere mögen es wiederum kuschlig und warm.

Menschen, die im Schlaf viel Schwitzen, sollten zu einem einem Stoff greifen, der Flüssigkeiten besonders gut absorbiert, wie zum Beispiel Leinen. Das ermöglicht trotz des Schwitzen einen kühlenden Effekt.

Für Allergiker ist es besonders wichtig, dass ihre Spannbettlaken eine hohe Atmungsaktivität haben.

Trivia: Wissenswerten Fakten rund um das Thema Spannbettlaken für Boxspringbetten

Welchen Zweck erfüllen Boxspringbett-Spannbettlaken?

Spannbettlaken haben vor allem eine schützende und hygienische Funktion.

Ein Bettlaken bewahrt deine Matratze vor Verunreinigungen und verlängert somit deren Langlebigkeit. Da du deine Matratze nicht in die Waschmaschine stecken kannst, bietet das Bettlaken eine Möglichkeit Hautschuppen, Schweiß, Speichel und andere Körperrückstände von der Matratze fernzuhalten. Das ist besonders wichtig, um die Verbreitung von Bakterien und Milben zu reduzieren.

foco

Wusstest du, dass du dein Spannbettlaken spätestens alle 2-3 Wochen wechseln solltest?

Im Spannbettlaken sammeln sich über Nacht viel Körperablagerungen an, die Bakterien und Milben eine Brutstätte bieten. Daher solltest du deine Bettwäsche alle 2-3 Wochen und wenn du nackt schläfst oder im Schlaf viel schwitzt sogar jede Woche wechseln.

Kann ich Spannbettlaken für Boxspringbetten bügeln?

Im Normalfall stellt es kein Problem dar, ein Spannbettlaken für ein Boxspringbett zu bügeln. Die meisten Laken weisen ein Pflegesymbol für das Bügeln auf oder sind ohnehin Bügelfrei.

Das Bügeln kann dir dabei helfen, dein Bettlaken enger zu falten und somit leichter zu verstauen. Außerdem entfernt man gleichzeitig ein paar unschöne Falten.

Wenn du auch Probleme beim Zusammenlegen von Bettlaken hast, kannst du dir in diesem Video ansehen, wie du dein Spannbettlaken für dein Boxspringbett optimal falten kannst.

Kann ich auch ein gewöhnliches Spannbettlaken für das Beziehen eines Boxspringbettes verwenden?

Natürlich hindert dich niemand daran ein gewöhnliches Spannbettlaken für das Beziehen deines Boxspringbettes zu benutzen, allerdings könnte es da sein, dass die Steghöhe deines Laken die falsche Größe für dein Boxspringbett hat.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.noz.de/lokales/papenburg/artikel/1593638/bettenfachverkaeuferinnen-aus-papenburg-raeumen-mit-mythen-beim-schlafen-auf-1#gallery&0&0&1593638

[2] https://de.nachrichten.yahoo.com/tipp-des-tages-legst-du-spannbettlaken-richtig-zusammen-084846517.html

[3] https://www.t-online.de/heim-garten/wohnen/id_47175892/matratze-reinigen-urin-blut-oder-kaffeeflecken-entfernen.html

Bildquelle: 123rf.com / Minaeva D.

Bewerte diesen Artikel


40 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5