Willkommen bei unserem großen Bettwäsche mit PferdemotivenTest 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Bettwäschen mit Pferdemotiv . Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Bettwäsche mit Pferdemotiven zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir Bettwäsche mit Pferdemitven kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Grundsätzlich wird bei Bettwäsche mit Pferdemotiven zwischen Baumwolle, Jersey, Flanell, Seide etc unterschieden. Diese sind in diversen Größen und Preisklassen erhältlich.
  • Pferde Bettwäsche mit den verschiedenen Materialarten zeichnen sich als besonders pflegeleicht und umgänglich aus.
  • Bettwäsche mit Pferdemotiven sind mit diversen Aufdrucke als Sommer-,  Winter- oder Ganzjahres Bettwäsche in Kauhäusern, Fachhandel sowie in Online-Shops erhältlich.

Pferde Bettwäsche Test: Das Ranking

Platz 1: Baumwolle Bettwäsche mit weißen Pferd

Die Bettwäsche von Matt&Rose ist eine Baumwolle Bettwäsche bestehend aus mehreren Farben zu einem durchschnittlichen Preis. Es handelt hier um eine Standard-Größe von 135 x 200 cm und 80 x 80 cm

Das Außenmaterial besteht aus Bio-Baumwolle ist nach Öko Tex Standard 100 produziert. Die tadellose verarbeitete und mehrfach kontrollierte Oberfläsche, ist laut Matt&Rose hautsymphatisch.

Platz 2: Aminata Kinder-Bettwäsche aus Baumwolle (Renforcé) mit einem braunen Pferd

Aminata Kids Bettwäsche ist mit einer Standard-Größe von 135 x 200 cm für Jedermann gedacht. Die Bettwäsche ist mit einem Reisverschluß ausgestattet, um verrutschen des Innenlebens zu verhindern.

Durch eine entsprechende Zertifizierung durch  Öko Tex Standard 100, wird hier eine schadstofffreie Produktion durch den Hersteller sichergestellt. Ein durchschittler Preis zeichnet die Bettwäsche aus.

Platz 3: Brandseller- Hochwertige Microfaser Pferde Wende-Bettwäsche mit Reißverschluss

Bandsellers Pferde Wende-Bettwäsche ist aus feinem Microfaserstoff, das das Schlafen gemütlicher und kuschliger macht. Laut Verkäufer handelt es sich um ein geprüftes Produkt und ist somit frei von Schadstoffen.

Die Größe der Wende-Bettwäsche ist mit ihrer Standard-Größe für jedermann geeinet. Ein durchschnittlicher Preis zeichnet die Bettwäsche aus.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Pferde Bettwäsche kaufst

Für wen eignet sich Pferde Bettwäsche?

Bettwäsche mit Pferden eignet sich i.d.R für Jedermann. Es gibt keine Altersbeschränkung für die Nutzung von Bettwäsche mit Pferdemotiv.

Pferde-Liebhaber haben die Möglichkeit aus diversen Stoffen die passende Bettwäsche mit Pferdemotiv zu wählen. Sei es für Kinder mit farbenfrohen kindlichenmotiven oder ein Motiv, dass dem Geschmack Erwachsener Pferde-Liebhabern entspricht.

Vor allem im Kinderzimmer kann eine Pferdedecke für das gewisse Etwas sorgen. (Bildquelle: 123rf.com / Katarzyna Białasiewicz)

In welchen Größen gibt es Bettwäsche mit Pferden?

Es gibt Bettwäsche mit Pferden in unterschiedlichen Größen. Im nachfolgenden Abschnitt findest du eine Größentabelle, die dir hilft, die richtige Größe für dich zu finden.

Bettbezug Kissenbezug
135 x 200 cm 80 x 80 cm
140 x 200 cm 70 x 90 cm
140 x 220 cm 60 x 70 cm
150 x 220 cm 70 x 90 cm
155 x 220 cm 80 x 80 cm
220 x 220 cm

Warum ist Baumwoll Bettwäsche empfehlenswert?

Baumwolle gehört schon immer zu den Stoffen im Textilbereich, die am häufigsten verwendet wird. Die einzelnen weichen Fasern verleihen der Haut ein wohltuendes Gefühl und bereiten das Schlafen angenehmer.

Baumwolle gehört zu den beliebtesten Stoffen im Textilbereich (Bildquelle: unsplash.com / Trisha Downing)

Vor- und Nachteile von Baumwolle

Beginnend mit den Vorteilen ist zu sagen, dass Baumwolle unter anderem zu den Stoffen gehört, die Naturfasern enthalten und sich dadurch besonders hautfreundlich für Allergiker eignen.

Besonders die Widerstandsfähigkeit zeichnet sich für Baumwoll Kinderbettwäsche aus. Kleinkinder neigen zu einem unruhigerem Schlaf, dass vermehrtes wenden zur Folge hat. Das kann zu gewissen „Abriebe“ der Bettwäsche führen. Bei Baumwollstoff ist dieser weniger gegeben.

Ein weiter Vorteil  der Baumwoll Bettwäsche spricht für die saugfähige atmungsaktive Eigenschaften. I.d.R kann Baumwolle bis zu 65% des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen und diese nach und nach wieder abgeben.

Wie so oft können große Vorteile eines Produkts hin und wieder auch zum Nachteil ausgelegt werden.

Die Aufnahme der Feuchtigkeit bei Baumwolle Bettwäsche kann hier zum Verhängnis werden. Wie bereits erwähnt, kann Baumwolle bis zu 65% des Eigengewichts an Feuchtigkeit speichern. Gleichzeitig bedeutet dies aber, dass Bettwäsche aus Baumwolle eine längere Zeit braucht, um zu trocknen.

Mehr über Baumwoll Bettwäschen findest du hier:

Welche Alternative gibt es zu Baumwolle Bettwäsche?

Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Stoffen und Arten, die für Bettwäsche in Frage kommen. Hierbei das passende zu finden, ist nicht immer einfach.

Für Bettwäsche werden zunehmend Materialien, wie:

  • Polyester
  • Seide
  • Leinen

verwendet. Diese erhalten je nach Verarbeitung eine unterschiedliche Stoffqualität. In der nachfolgenden Tabelle findest du die verschiedenen alternativ Materialien und die dazugehörigen Eigenschaften.

Polyester Seide Leinen
Bettwäsche aus Polyester zählt aufgrund ihrer sehr feinen Art zu Mikrofaserbettwäsche. Durch die Feinheit des Stoffes ist Polyester Bettwäsche sehr leicht aber hält trotzdem warm Die aus dem Kokon der Seidenraupe gewonnen Edelfasern, passen sich wohltuend und weich der Haut an. Dieses Material ist atmungsaktiv Leinen ist ein Gewebe, welches aus Flachs  gewonnen wird. Der Stoff besteht aus unvermischten Naturmaterialien. Dies bietet eine gemütliche und friedliche Nacht

Bei der Materialwahl für Bettlaken, Kissenbezug sowie Bettdecke ist stets darauf zu achten, dass der Stoff atmungsaktiv und dabei saugfähig ist. Dies dient dazu in der Nacht Schweiß aufzunehmen.

Es gilt, das Material entsprechend den jeweiligen Jahreszeiten zu wählen. Hier ist zwischen Stoffen, die wärmende oder kühlende Eigenschaften mit sich bringen zu unterscheiden.

Welche Stoffe sind für die verschiedenen Jahreszeiten zu empfehlen?

Du fragst dich, welche Bettwäsche für welche Jahreszeit am besten geeignet ist? Es gibt eine Vielzahl an Stoffen, die dazu beitragen, dass du im Sommer als auch im Winter den perfekten Schlaf erhälst.

Jahreszeit Beschreibung Material Typ
Sommer Bettwäsche In den heißen Sommermonaten empfiehlt sich eine dünne/leichte, atmungsaktive Bettwäsche, welche dir einen wohltuend kühles Gefühl auf der Haut schenkt Leinen, Renforcé, Seersucker und Perkal
Winter Bettwäsche Die Winterzeit ist die Zeit, in der es uns warm und kuschelig am besten gefällt. Hierzu empfiehlt sich Bettwäsche mit aufgerauten Struktur sowie wärmespeichernden Eigenschaften Biber und Flanell
Ganzjahres Bettwäsche Ganzjahres Bettwäsche dient dazu sowohl bei heißeren als auch an kühleren Tagen den perfekten Schlaf zu finden. Hier gilt es einen Stoff zu finden, der einen Temperaturausgleich bietet Mako-Satin, Linon, Jersey, Mikrofaser

Wo ist Bettwäsche mit Pferden erhältlich?

Bettwäsche mit Pferde Motiv gibt es sowohl im Fachhandel, in Kaufhäusern als auch in diversen Online-Shops.

Im nachfolgenden findest du eine Auflistung von Online-Shops, bei denen du Bettwäsche mit Pferdemotiv findest.

  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Otto.de
  • MyToys.de
  • Junique.de

Was kostet Bettwäsche mit Pferdemotiv?

Die Preise für Bettwäsche mit Pferdemotiv variieren. Die Kosten sind abhängig von der Marke, des Bettwäschen Stoffs sowie der Größe.

Fachhandel/Kaufhäuser Online-Shops
ab ca. 29,95€ – 99,95€ ab ca. 14,95€ – 99,95€

Beim Kauf in einem Online-Shop sind z.T. die Versandkosten für die Bettwäsche hinzuzurechnen.

Entscheidung: Welche Arten von Bettwäsche mit Pferdemotiven gibt es und welches ist die Richtige für dich?

Bei der Wahl von Bettwäsche mit Pferdemotiven gibt es eine riesen Auswahl. Wir erläutern dir in diesem Abschnitt zwei Alternativen zwischen denen du dich für den Sommer und Winter entscheiden kannst.

  • Bettwäsche mit Pferdemotiven für den Sommer
  • Bettwäsche mit Pferdemotiven für den Winter

Bei Pferde Bettwäsche hast du die Wahl zwischen verschiedenen Stoffen bzw. Materialien zu entscheiden. Von Baumwolle, Jersey bis hinzu Flanell und Biber.

Auch die Pflege dieser Stoffe bringen jeweils Vor- und Nachteile mit sich. Je nachdem, welchen Stoff du bevorzugst und in welcher Jahreszeit du die Pferde Bettwäsche nutzen möchtest, eignen sich unterschiedliche Stoffe für dich.

Was zeichnet Sommer Bettwäsche mit Pferdemotiv aus und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Das Ziel einer Sommer Bettwäsche ist oftmals ein angenehmes Schlafklima. Die Verarbeitung einer angenehmen glatten und kühlen Oberfläche sowie ein  temperaturregulierends atmungsaktives Materials ist im Sommer nicht wegzudenken.

An dieser Stellen wollen wir dir einen Stoff vorstellen, der sich besonders gut für den Sommer eignet. Jersey hat sich bei der Auswahl als besonders geieignet herausgestellt.

Vorteile
  • Geschmeidig und elastisch
  • Sehr pflegeleicht
  • Temperaturausgleichend
  • Klimaregulierend
Nachteile
  • Leiert nach mehrmaligen waschen aus
  • Stoff verzieht sich nach einer Weile
  • Nicht allergenarm

Durch das gestrickte Gewebe verleiht Jersey eine besonders elastische Maschenstruktur. Darüber gehört Jersey zu den Stoffen, die pflegeleicht sind und im Sommer besonder gut und schnell an der Luft trocknen.

Mit einer passenden sommerlichen Farbkombination des Pferdemotivs rundest du die perfekte Bettwäsche für den Sommer ab.

Was zeichnet Winter Bettwäsche mit Pferdemotiv aus und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Wenn der Winter vor der Tür steht, geht es uns allen gleich – Wir wollen es warm und kuschelig. In diesem Abschnitt stellen wir die klassische Flanell Bettwäsche vor, die sich für den Winter besonders gut eignet.

Flanell gehört durch ihre dickere Stoffqualität zu den Stoffen, die Wärme speichert. Sie wärmt  bei kälteren Temperaturen und liegt zudem kuschelig auf der Haut.

Vorteile
  • Dickere Stoffqualität
  • Hohe Saugfähigkeit
  • Sehr Atmungsaktiv
  • Bedruckbarer Stoff
Nachteile
  • Trocknet langsam an der Luft
  • Nicht allergenarm
  • Stoff fusselt

Flanell Bettwäsche mit Pferdemotiv eignet sich besonders gut an kalten Wintertagen. Das Gewebe zeichnet sich durch die Leichtigkeit und der saugfähigen Eigenschaften aus.

Mit einer passenden winterlichen Farbkombination des Pferdemotivs rundest du die perfekte Bettwäsche für den Winter ab.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Pferde Bettwäsche vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen von Bettwäsche mit Pferdemotiven entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit denen du Bettwäsche mit Pferdemotiven vergleichen kannst, umfassen:

Material/Stoffe

Beim Kauf von Bettwäsche mit Pferdemotiv sind auf diverse Aspekte zu achten. Ein wichtiges Kriterium ist der Stoff der Bettwäsche. Wie bereits im oberen Abschnitt erwähnt, lassen sich hier einige Stoffarten unterscheiden.

Renforcé:

Renforcé bezeichnet die Standardwebart für Baumwollstoffe. Das Gewebe gehört zu den strapazierfähigsten Stoffen. Renforcé ist allergenarm. Aufgrund der temperaturausgleichenden Eigenschaft nimmt dieser Stoff Feuchtigkeit gut auf. (Für Sommernächte emphohlen)

Seersucker:

Seersucker lässt sich am klassisch Krepp-Effekt erkennen. Die Bettwäsche ist eine aus weichem und geschmeidigem Stoff. (Für Sommernächte emphohlen)

Perkal:

Perkal lässt sich anhand der glatten Oberfläche mit sehr fein und dicht gewebten Akzenten erkennen. Dieser Stoff zählt zu der Kategorie der atmungsaktiven und hautfreundlichen Bettwäsche. (Für Sommernächte emphohlen)

Biber:

Das besonders dichte Baumwollgewebe eignet sich für Bettwäsche in den kalten Wintertagen. Kuschelige Biberbettwäsche liegt durch ihrer leicht angeraute Oberfläche gut auf der Haut und speichert somit Wärme. Das Material nimmt dazu gut Flüssigkeit auf.

Flanell:

Flanell gehört zu den Klassikern, wenn es um Winterbettwäsche geht. Die dicke Stoffqualität dient Wärme zu speichern. Flanell ist für kuschelige und flauschige Tage geeignet.

Linon:

Linon ist im Bereich für Kinderbettwäsche sehr beliebt. Der Stoff hat eine glatte, strapazierfähige Oberfläche. Linon Bettwäsche eignet sich gut für Ganzjahresbettwäsche.

Jersey:

Jersey gehört zu den Stoffarten, der klimaregulierend, saugfähig, leicht und elastisch ist. Aufgrund dieser Eigenschaften eignet sich Jersey gut als Ganzjahres Bettwäsche.

Mikrofasern:

Microfaser Bettwäsche besteht aus einem leichten Stoff und bietet ein weiches Hautgefühl. Beim Microfaserstoff lagert sich die Feuchtigkeit in den Faserzwischenräumen und kann schnell trocknen. Sie gilt daher als sehr atmungsaktiv und eignet sich gut als Ganzjahres Bettwäsche.

Pflegehinweis/Maschinenwaschbar/Trocknergeeignet

Beim Kauf von Bettwäsche mit Pferdemotiven spielt der Pflegehinweis eine wichtige Rolle. Heutzutage ist Bettwäsche mit Printdesign so weit konzepiert, dass sie nicht nur Maschinenwaschbar, sondern auch trocknergeeignet sind.

Welche Bettwäsche trocknergeeignet ist und welche an der Luft zu trocknen ist, findest du im folgenden Abschnitt.

Welche Bettwäsche darf generell in den Trockner? Bettwäsche aus Naturmaterial, wie Baumwolle oder andere Baumwollarten, wie Biber Flanell und Satin sind grundsätzlich trocknergeeignet.

Zu beachten gilt, dass auch die Verarbeitung des Material in Frage gestellt werden sollte.

Bettwäsche aus künstlichen Mikrofasern sind nicht trocknergeeignet. Bei Stoffen, wie Seersuckerbettwäsche wird in den meisten Fällen von der Trocknernutzung abgeraten.

Verschluss

Der Verschluss hat sich über die Zeit geändert. Hier lassen sich verschiedene Verschluss-Techniken vermerken.

  • Hotelverschluss
  • Knöpfe
  • Reißverschluss

Der Hotelverschluss ist die schnelle und einfache Handhabung. Bettwäsche mit diesem Verschluss besitzen weder einen Reißverschluss noch Knöpfe. Bei dieser Technik wird das Material einige Zentimeter an der offenen Seite eingeschlagen. Dies verhindert ein herausrutschen.

Der Vorteil dieser Verschlussart ist Zeit zu sparen.

Die Verschluss-Technik mit Knöpfen ist der sichere sowie klassische Weg. Allerdings dauert das Wechseln der Bettwäsche i.d.R mehr Zeit.

Die Reißverschlussart ist praktisch und daher die beliebteste Verschlussart in Sachen Bettwäche wechseln. Das Wechseln nimmt durch die Reißverschluss-Technik kaum Zeit in Anspruch. Zudem gibt es kein Verrutschen des Innenlebens.

Jahreszeit

Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Stoffe von Bettwäsche, die entsprechend für die Jahreszeiten genutzt werden.

Die gemütlichste Zeit haben wir im Bett. Daher ist es besonders wichtig, die passende Bettwäsche für jede Jahreszeit zu bestimmen. (Bildquelle: unsplash.com / Tracey Hocking)

Der nachfolgende Abschnitt unterteilt sich zum Einen in Bettwäsche für die Jahrezeiten. Hier stellen wir dir Stoffe in Kürze vor. Und zum Anderen zeigen wir dir Bettwäsche mit Pferdemotiven für jede Jahreszeit.

Bettwäsche ist bekanntlich nicht gleich Bettwäsche. Im Winter mögen wir es kuschelig und weich, wobei es im Sommer darum geht möglichst luftig und kühl zu schlafen. Welche Bettwäsche ist im Sommer geeignet?

Bettwäsche im Sommer

  • Renforcé: Wie bereits im oberen Abschnitt beschrieben, ist Renforcé ein temperaturausgleichender Stoff, der Feuchtigkeit sehr gut aufnimmt. Dieser ist daher für den Sommer geeignet.
  • Jersey: Jersey zeichnet sich mittels einer hohen Saugfähigkeit aus und wirkt wie der Renforcéstoff temperaturausgleichend. Jersey empfiehlt sich daher gut als Sommerbettwäsche.
  • Leinen: Leinen zählt zu den atmungsaktiven Stoffen. Er liegt wohltuend und kühl auf der Haut. Aus diesem Grund wird im Sommer zunehmens zu Leinen Bettwäsche gegriffen.

Die Stoffarten fühlen sich unterschiedlich auf der Haut an. Für den Winter kommen Stoffe zum Einsatz, die sich warm auf der Haut anfühlen. Im Anschluss findest du eine kleine Auflistung von den Stoffarten, die sich gut für den Winter eignen.

Bettwäsche im Winter

  • Flanell:  Gehört zu den Klassikern, wenn es darum geht, einen geeigneten Bettwäschestoff für den Winter zu finden. Flanell wärmt aufgrund ihrer dicken Stoffqualität angenehm.
  • Feinbiber: Zeichnet sich durch eine weiche Stoffqualität aus. Biber besteht aus 100% Baumwolle. Bettwäsche aus diesem Stoff hält sehr warm, daher eignet sich dieser Stoff fürWinter Bettwäsche.

Ganzjahres Bettwäsche

Hier eignen sich, wie bereits erwähnt Stoffe, wie:

  • Jersey
  • Linon oder
  • Mikrofasern

Diese Stoffe besitzen temperaturausgleichende Eigenschaften, welche für das ganze Jahr genutzt werden können.

Wir hoffen, wir konnten dir bei der Entscheidung für Jahreszeiten Bettwäsche behilflich sein.

Farbe

Farben sind nicht gleich Farben. Farben legen sich auf unsere Stimmung aus, daher ist es wichtig eine geschickte Farbwahl bzw. Kombination zu treffen. Die Wahl von ungeschickten Farbkombinationen neigen schnell zu unruhigem Schlaf.

Wir führen dir im folgenden eine Farbauswahl auf. Diese soll dir die Eigenschaften jeder einzelnen Farbe, für einen ruhigen Schlaf, erläutern.

Weiß: Steht für Rein, Sauberkeit und Ordnung. Mit farblichen Akzenten schafft Weiß eine angenehme Atmosphäre im Schlafzimmer.

Blau: Steht für Entspannung und Ruhe. Mit Blau bringen wir Himmel und Wasser in Verbindung. Beides hat eine beruhigende Wirkung. Daher wirkt Blau im Schlafzimmer entsprechend für einen angenehmen Schlaf.

Gelb und Orange: Diese Farben stehen für Glück und Freude. Gelb und Organge assoziieren wir mit Energie. Im Schlafzimmer ist daher zu raten eher zu milderen Tönen, wie Apricot zu greifen.

Grün: Steht für Natürlichkeit und Entspannung. Zu unterscheiden ist hier von kühleren und wärmeren Grüntönen. Kühlere Grüntöne haben eine entspannende Wirkung. Wobei wärmere Grüntöne dagegen belebend und energiegeladen wirken können

Rosa: Steht für Ausgewogenheit und Freude. Laut Farbtherapeuten wirkt die Farbe Rosa schlaffördern aus.

Braun: Steht für Wärme und Natur. Größere Flächen in Braun gehalten, können zunehmend Bequemlichkeit ausstrahlen. Daher ist es wichtig Brauntöne mit helleren Tönen zu Kombinieren, um eine bequeme dennoch ausgewogene Atmosphäre zu schaffen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Pferde Bettwäsche

Wie wasche ich Bettwäsche mit Pferdemotiv?

Das erste Mal waschen, worauf du achten solltest

Bei Bettwäsche mit Pferdemotiven wird von Verkäufern geraten, diese ist auf Links zu drehen und ggfs. soweit möglich, den Verschluss zu verschließen. Das waschen auf Links schützt die Farben und Druckmotive vor Abnutzung.

Bettwäsche mit Pferdemotiv sollte vor dem ersten Gebrauch unbedingt bei mind. 60 Grad und allein gewaschen werden. Dies hilft die Farben zu fixieren, da Bettwäsche mit Motiven beim ersten Waschgang dazu neigen Farbe zu verlieren.

Bei der Pflege von Bettwäsche mit Pferdemotiven ist auf die Stoffart zu achten. Denn nicht alle werden gleich behandelt. (Bildquelle: unsplash.com / Nik MacMillan)

Generell gilt bei:

  • Baumwollbettwäsche bis zu 60 Grad
  • Leinen, ein Maximum bis zu 40 Grad
  • Seide, ein Maximum bis zu 30 Grad

zu waschen.

foco

Zu beachten ist, dass Waschmittel in den letzten Jahren zunehmend leistungsfähiger geworden ist und bei niedriger Waschtemperatur sehr gute Leistungen erbringt.

Niedrige Waschtemperaturen schonen darüber hinaus deinen Geldbeutel, weil sie weniger Energie verbrauchen.

Welches Waschmittel sollte beim Waschen benutzt werden?

Im Groben wird zwischen Voll-, Color- und Wollwaschmittel unterschieden.

  • Vollwaschmittel eignet sich für weiße und stark verschmuzter Bettwäsche Vollwaschmittel besitzt die stärkste Waschkraft. Durch das Bleichmittel wirkt das Mittel bereits ab 40 Grad desinfizierend. Vollwaschmittel gibt es in Pulver- oder Flüssigform
  • Colorwaschmittel eignet sich für farbige Wäsche. Dadurch, dass Colormittel keine Bleichmittel enthält, werden hier die Farben geschont. Colorwaschmittel gibt es Pulver- oder Flüssigform
  • Wollwaschmittel ist für empfindliche Wäsche, wie Seide und Wolle. Das Waschmittel ist gut bei niedrigen Temperaturen zu verwenden. Zu dem wirkt es schonend für die Wäsche.

Pflegehinweise, Waschen und Trockner

Detailierte Informationen zu Pflegehinweisen, Waschen und der Trocknernutzungfindest du im Kaufkriterien-Teil.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.janine.de/bettwaesche-groessen-und-formate

[2] https://www.mein-eigenheim.de/gesund-wohnen/welche-bettwaesche-ist-die-richtige.html

[3] https://www.bettentrend.de/magazin/bettwaesche/

[4] https://www.betten.us/materialien/baumwolle.php

[5] https://www.freundin.de/so-finden-sie-die-richtige-bettwaesche-fuer-jede-jahreszeit

[6] http://blog.magita.de/allgemein/leitfaden-zum-kauf-eines-bettwaesche-sets-teil-6-farben-3264/

[7] https://www.merkur.de/leben/wohnen/bettwaesche-waschen-muessen-waschmittel-programm-wissen-zr-10095756.html

Bildquelle: 123rf.com / Daria Minaeva

Bewerte diesen Artikel


36 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,03 von 5