Willkommen bei unserem großen Beistellbett Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Beistellbetten. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Beistellbett zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein Beistellbett kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Beistellbett vermittelt deinem Kind nicht nur Nähe und Geborgenheit sondern fördert auch einen ruhigeren Schlaf des Kleinen.
  • Generell lässt sich zwischen einem klassischen und einem multifunktionalen Beistellbett unterscheiden. Zudem gibt es auch Anstellbettchen für Zwillinge und für Boxspringbetten. Du hast außerdem noch die Möglichkeit, dir dein Beistellbett selbst zu bauen.
  • Jeder dieser Beistellbett-Typen hat eine spezielle Funktion, wodurch sich abhängig von deiner Situation und deinen Bedürfnissen, ein bestimmtes Beistellbett besser für dich eignen kann.

Beistellbett Test: Das Ranking

Platz 1: babybay original extra belüftet, klassisches Beistellbett

Redaktionelle Einschätzung

Maße und Liegefläche/Material und Farbe

Mit einer Liegefläche von 87 x 46 (L/B) cm gehört das babybay original extra belüftet zu den kleineren Beistellbetten. Es besteht aus unbehandeltem Buchenholz und ist in sechs verschiedenen Farbtönen erhältlich.

Aufgrund der schmalen Abmessungen eignet sich das Babybay original extra belüftet vor allem für kleinere Schlafzimmer. Beim Holz setzt der Hersteller auf unbehandeltes, antibakterielles und antistatisches Buchenvollholz. Das Beistellbett ist in sechs Farbtönen zu erwerben, vier davon sind lackiert.

Höhenverstellbarkeit/Umbaufähigkeit

Die stufenlose Höhenverstellung des babybay original extra belüftet ermöglicht eine weitere Nutzung des Beistellbetts als Kindersofa.

Beim babybay original extra belüftet handelt es sich in erster Linie um ein klassisches Beistellbett, welches keine multifunktionale Nutzung zulässt. Erst der Zukauf von Zubehör, wie z.B. einem zweiten Seitenteil, ermöglicht eine vielfältigere Verwendung.

Lattenrost und Matratze/Lieferumfang

Statt einem richtigem Lattenrost, verfügt das babybay original extra belüftet nur über eine durchgehende Bodenplatte mit Lüftungsschlitzen.

Eine Bodenplatte verleiht dem Beistellbett zwar eine unglaubliche Stabilität, sorgt aber für eine schlechte Luftzirkulation zwischen Matratze und Boden. Dies kann zu Schimmelbildung unter der Matratze führen. Eine Bodenplatte mit Lüftungsschlitzen ist somit der Mittelweg aus Stabilität und bestmöglicher Luftzirkulation.

Im Lieferumfang ist nur das Beistellbett enthalten. Alles andere, wie Matratze, Nestchen oder ein weiteres Seitenteil, muss extra angeschafft werden.

Kundenbewertungen
Derzeit wird das babybay original extra belüftet von 97 % aller Rezensenten positiv bewertet. Diese geben dem Produkt vier oder fünf Sterne Bewertung.

Besonders hervorgehoben wird meist:

  • Die gute Anleitung
  • Der schnelle Aufbau
  • Das problemlose Befestigen ans Elternbett
  • Die Bodenplatte mit Belüftungsschlitzen

Lediglich 2 % aller Rezensenten bewerten das babybay original extra belüftet negativ, also mit einem oder zwei Sternen.

Kritisiert wird hierbei meist folgendes:

  • Die umständliche Höhenverstellung
  • Ab und zu mangelhafte Verarbeitung, wie verzogene Teile, Abplatzen der Lackierung oder Lacknasen
“FAQ”
Kann man das Beistellbett direkt umbauen oder muss man die Erweiterungen für das Kinderbett extra kaufen?

Es handelt sich um ein klassisches Beistellbett. Alle Erweiterungen, wie z.B. ein zweites Seitenteil oder Rollen, sind zusätzlich anzuschaffen.

Platz 2: babybay maxi Beistellbett für Zwillinge

Redaktionelle Einschätzung

Maße und Liegefläche/Material und Farbe

Mit einer Liegefläche von 95 x 54 (L/B) cm gehört das babybay zu den größeren Beistellbetten. Beim Material setzt babybay auf unbehandeltes Buchenmassivholz.

Das babybay maxi bietet, aufgrund seiner Größe, genug Platz für zwei. Nur sollte darauf geachtet werden, dass im Schlafzimmer auch genügend Raum zur Verfügung steht.  Selbstverständlich kann das babybay maxi auch von nur einem Kind benutzt werden. In unserem Beistellbett Ratgeber gibt es eine Übersicht an Produkten und deren Maße.

Beim Holz setzt der Hersteller auf unbehandeltes, antibakterielles und antistatisches Buchenvollholz. Das Beistellbett ist in sechs Farbtönen zu erwerben, wovon vier lackiert sind.

Höhenverstellbarkeit/Umbaufähigkeit

Die stufenlose Höhenverstellung des babybay maxi ermöglicht eine weitere Nutzung des Beistellbetts als Kindersofa.

Beim babybay maxi handelt es sich in erster Linie um ein klassisches Beistellbett, welches auch als solches konzipiert wurde. Erst der Zukauf von Zubehör, wie z.B. einem zweiten Seitenteil oder Rollen, ermöglichen eine vielfältigere Verwendung.

Lattenrost und Matratze/Lieferumfang

Statt einem richtigem Lattenrost, verfügt das babybay maxi nur über eine durchgehende Bodenplatte mit Belüftungsschlitzen.

Eine Bodenplatte verleiht dem Beistellbett zwar eine unglaubliche Stabilität, sorgt aber für eine schlechtechtere Luftzirkulation zwischen Matratze und Boden, als ein vollwertiger Lattenrost. Dies kann zu Schimmelbildung unter der Matratze führen. Eine Bodenplatte mit Belüftung ist somit der Mittelweg aus Stabilität und bestmöglicher Luftzirkulation.

Im Lieferumfang ist nur das Beistellbett enthalten. Alles Weitere, wie Matratze, Nestchen oder ein zweites Seitenteil, muss zusätzlich angeschafft werden.

Kundenbewertungen
Zurzeit wird das babybay maxi von 96 % aller Rezensenten positiv bewertet, also mit vier oder fünf Sternen.

Besonders gelobt wird hierbei meist:

  • Der einfache Aufbau und die verständliche Anleitung
  • Die qualitativ hochwertige Arbeit
  • Die gut geschützte Verpackung
  • Die lange Nutzung des Beistellbetts aufgrund der großen Liegefläche

Nur 1 % aller Rezensenten bewerten das babybay maxi negativ und vergeben einen oder zwei Sterne.

Kritisiert wird hierbei meist folgendes:

  • Jegliches Zubehör ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss extra angeschafft werden
  • Aufgrund der ovalen Form des Beistellbetts können Matratze und Zubehör nur bei babybay erworben werden
  • Hin und wieder tauchen Materialmängel auf
  • Im Standardlieferumfang, ist das Beistellbett nicht für breitere Betten geeignet
“FAQ”
Ist ein Verschlussgitter im Lieferumfang enthalten?

Nein, ist es nicht. Das Verschlussgitter muss zusätzlich angeschafft werden.

Ist das babybay maxi für Zwillinge geeignet?

Ja ist. Das babybay maxi wurde primär für die gleichzeitige Nutzung von zwei Kindern entwickelt.

Bis zu welchem Alter können Zwillinge gemeinsam in diesem Beistellbett schlafen?

Erfahrungswerte zeigen, dass Zwillinge im Alter zwischen drei und vier Monaten bequem zusammen im babybay maxi liegen können. Hierbei handelt es sich jedoch um einzelne Erfahrungswerte. Wie lange deine Kinder zusammen in einem Beistellbett schlafen können, hängt auch von deren Größe und Mobilität ab.

Platz 3: babybay Original, klassisches Beistellbett

Redaktionelle Einschätzung

Maße und Liegefläche / Material und Farbe

Mit einer Liegefläche von 87 x 46 (L/B) cm gehört das babybay original zu den kleineren Beistellbetten. Es besteht aus unbehandeltem Buchenholz und ist in vier verschiedenen Farbtönen erhältlich.

Aufgrund der schmalen Abmessungen eignet sich das Babybay original vor allem für kleinere Schlafzimmer. Beim Holz setzt der Hersteller auf unbehandeltes, antibakterielles und antistatisches Buchenvollholz. Das Beistellbett ist in vier Farbtönen zu erwerben, drei davon sind lackiert. In unserem Beistellbett Ratgeber gibt es eine Übersicht an Produkten und deren Maßen sowie Ausführungen.

Höhenverstellbarkeit / Umbaufähigkeit

Die stufenlose Höhenverstellung des babybay original ermöglicht eine weitere Nutzung des Beistellbetts als Kindersofa.

Beim babybay original handelt es sich in erster Linie um ein klassisches Beistellbett, welches keine multifunktionale Nutzung erlaubt. Erst der Zukauf von Zubehör, wie z.B. einem zweiten Seitenteil, ermöglicht eine vielfältigere Verwendung.

Lattenrost und Matratze / Lieferumfang

Statt einem richtigem Lattenrost verfügt das babybay original nur über eine durchgehende Bodenplatte.

Eine Bodenplatte verleiht dem Beistellbett zwar eine unglaubliche Stabilität, sorgt aber für eine schlechte Luftzirkulation zwischen Matratze und Boden. Dies kann zu Schimmelbildung unter der Matratze führen.

Im Lieferumfang ist nichts weiter als das Beistellbett enthalten. Alles andere, wie Matratze, Nestchen oder ein weiteres Seitenteil, muss extra angeschafft werden.

Kundenbewertungen
Derzeit wird das babybay original von 91 % aller Rezensenten positiv bewertet. Diese geben dem Produkt vier oder fünf Sterne Bewertung.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer:

  • Die gute Qualität des Beistellbetts
  • Der einfache Aufbau und die Anpassung ans Elternbett
  • Das gut verarbeitete Holz
  • Das ansprechende Design

Besonders hervorheben möchten wir das individuelle Design des babybay original. Anders als die meisten Beistellbetten, hat das babybay original eine runde und keine eckige Form. Wenn dir ein ausgefallenes Design und gute Qualität bei einem Beistellbett wichtig sind, wirst du mit dem babybay original zufrieden sein.

Nur 5 % aller Rezensenten bewerten das babybay original negativ, also mit einem oder zwei Sternen.

Kritisiert wird hierbei meist folgendes:

  • Der scharfkantige Bügel zum Einhängen am Elternbett
  • Die kurze Verwendbarkeit des Beistellbetts von meist nur fünf Monaten
  • Die durchgehende Bodenplatte
  • Dass es nicht für jedes Elternbett geeignet ist
“FAQ”
Ist ein zweites Seitenteil im Lieferumfang enthalten?

Nein. Ein weiteres Seitenteil muss separat zum Beistellbett erworben werden.

Kann man an dem babybay original Rollen befestigen?

Ja. Allerdings sind diese nicht im Lieferumfang enthalten.

Platz 4: FabiMax BASIC, klassisches Beistellbett

Redaktionelle Einschätzung

Maße und Liegefläche/Material und Farbe

Mit einer Liegefläche von 90 x 55 (L/B) cm gehört das FabiMax BASIC zu den größeren Beistellbetten. Beim Material setzt FabiMax auf unbehandeltes Erlenmassivholz.

Das FabiMax BASIC bietet, aufgrund seiner Größe, dem Kind wesentlich länger Platz als andere Beistellbetten. Nur sollte darauf geachtet werden, dass im Schlafzimmer auch genügend Raum zur Verfügung steht.

Anders als viele andere Hersteller stellt FabiMax seine Beistellbetten nicht aus Buchenholz, sondern aus massivem Erlenholz her. Dieses verleiht dem Bett ebenfalls eine gute Stabilität. FabiMax verwendet beim Bau seiner Beistellbetten nur unbehandelte Hölzer. Das FabiMax BASIC ist zurzeit in nur einem Farbton erhältlich.

In unserem Beistellbett Ratgeber gibt es eine Übersicht an Produkten und deren Ausführungen.

Höhenverstellbarkeit/Umbaufähigkeit

Das FabiMax BASIC steht in Puncto Höhenverstellbarkeit und Umbaufähigkeit den anderen Beistellbetten in nichts nach.

Auch dieses Beistellbett verfügt über eine stufenlose Höhenverstellung die sich den verschiedenen Höhen der Elternbetten optimal anpasst. Das FabiMax BASIC ist für die permanente Nutzung als Beistellbett gedacht und verfügt somit über keine weiteren Funktionen.

Lattenrost und Matratze/Lieferumfang

Auch beim Lattenrost und der Matratze wurde beim FabiMax BASIC nicht gespart. Hier handelt es sich um einen vollwertigen Lattenrost und eine atmungsaktive Matratze.

Der Lattenrost ermöglicht eine gute Luftzirkulation zwischen Matratze und Boden und verhindert somit Schimmelbildung. Der Bezug der Matratze lässt sich entfernen, sodass sich dieser jederzeit waschen lässt. Zusätzlich zur Matratze ist auch noch ein ganzumlaufendes Nestchen im Lieferumfang des FabiMax BASIC enthalten.

Kundenbewertungen
Zurzeit wird das FabiMax BASIC von 96 % aller Rezensenten als positiv, also mit vier oder fünf Sternen, bewertet.

Besonders positiv gelobt wird meist:

  • Das gute Zubehör
  • Der schnelle Aufbau
  • Die lange Nutzbarkeit aufgrund der Größe
  • Der vollwertige Lattenrost
  • Die gute Verarbeitung
  • Der abwaschbare Matratzenbezug

Nur 1 % aller Rezensenten bewerten das FabiMax BASIC negativ, also mit einem oder zwei Sternen.

Kritisiert wird hierbei meist:

  • Dass das Verschlussgitter nicht im Lieferumfang enthalten ist
  • Die aufwendige Höhenverstellung
  • Dass es beim Wiederaufbau nicht mehr ganz so stabil ist
“FAQ”
Wie viel beträgt die zulässige Gewichtsbelastung?

Die maximale Gewichtsbelastung beträgt ca. 25kg.

Ist das Nestchen waschbar?

Ja das Nestchen lässt sich waschen.

Gibt es zum FabiMax BASIC ein Verschlussgitter um es als freistehendes Babybett zu nutzen?

Ja das gibt es, muss aber extra erworben werden.

Kann das Beistellbett an ein Boxspringbett befestigt werden?

Nach Angabe des Herstellers ist dies nicht möglich.

Platz 5: Roba Room Bed

Redaktionelle Einschätzung

Maße und Liegefläche/Material und Farbe

Das Roba Room Bed ist mit einer Liegefläche von 120 x 60 (L/B) cm das größte der hier vorgestellten Beistellbetten. Beim Material setzt das Room Bed auf einen Mix aus Schichtholz und Canvas-Stoff.

Aufgrund der Größe des Room Bed ist eine spätere Verwendung als Kinderbett kein Problem. Jedoch sollte darauf geachtet werden, dass genügend Platz zum Aufstellen des Beistellbetts im Schlafzimmer vorhanden ist.

Das Bettgestell des Roba Room Bed besteht aus Schichtholz und wird von Canvas-Stoff umspannt. Dieser ist in verschiedenen Farben erhältlich.

Höhenverstellbarkeit/Umbaufähigkeit

Das Roba Room Bed verfügt über eine sechs-stufige Höhenverstellung und lässt sich dank der umklappbaren Stoffseite, auch als freistehendes Babybett nutzen.

Die sechs-stufige Höhenverstellung passt sich an alle gängigen Elternbetten an. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich das Room Bed umbauen und multifunktional nutzen. Ob im Schlafzimmer oder im Wohnzimmer, das Roba Room Bed lässt sich dank der mitgelieferten Rollen überall hinschieben und als Stubenwagen nutzen.

Sollte das Kind nach einer gewissen Zeit nicht mehr neben dem Elternbett liegen, kann das Room Bed auch als freistehendes Kinderbett genutzt werden. Hierfür muss lediglich das zweite Seitenteil, welches im Lieferumfang enthalten ist, an das Beistellbett montiert werden.

Lattenrost und Matratze/Lieferumfang

Das Roba Room Bed wird mit einer großen Menge an Zubehör geliefert. Auch beim Lattenrost hat Roba nicht gespart und das Roombed mit einem vollwertigen Lattenrost ausgestattet.

Der Lattenrost ermöglicht eine gute Luftzirkulation zwischen Matratze und Boden und beugt der Schimmelbildung vor. Eine Matratze ist ebenso wie ein Betthimmel mit Himmelstange und Bettwäsche im Lieferumfang des Room Bed enthalten.

Kundenbewertungen
Rund 70 % aller Rezensenten bewerten das Roba Room Bed positiv. Diese geben dem Produkt vier oder fünf Sterne Bewertung.

Besonders hervorgehoben wird meist:

  • Der einfache Umbau vom Beistellbett zum Kinderbett
  • Die lange Nutzung aufgrund der Größe
  • Der gute Lattenrost
  • Der leichte Aufbau
  • Das clevere Schraubsystem mit Kontermuttern
  • Die gute Matratze
  • Das zweite Seitenteil, welches durch die Stoffseite ersetzt werden kann

Hervorheben möchten wir die lange Verwendbarkeit des Roba Room Bed. Wenn du auf der Suche nach einem Beistellbett bist, dass auch danach noch verwendet werden soll, wirst du mit dem Roba Room Bed zufrieden sein.

18 % aller Rezensenten geben dem Roba Room Bed eine negative Bewertung, also ein oder zwei Sterne.

Kritisiert wird hierbei meist folgendes:

  • Die hin und wieder auftretenden Materialfehler
  • Die starren oder blockierenden Rollen
  • Dass die Fixierung des Room Beds nur an schmalen Betten möglich ist
  • Dass bei einer erneuten Montage einige Schrauben nicht mehr passen

Platz 6: Chicco Next2Me höhenverstellbares (Reise)beistellbett

Redaktionelle Einschätzung

Maße und Liegefläche / Material und Farbe

Mit einer Liegefläche von 80 x 52 (L/B) cm gehört das Chicco Next2Me zu den größeren Beistellbetten. Mit seinem Metallrahmen und den verschiedenfarbigen Baumwollbezügen bricht der Hersteller mit der geltenden Konvention, Beistellbetten aus Holz zu fertigen.

Trotz seiner großzügigen Maße ist das Chicco Next2Me so konzipiert, dass es sich auch als Reisebett nutzen lässt. Hierfür hat der Hersteller eine Transporttasche im Lieferumfang vorgesehen.

Anders als die meisten Hersteller, hat Chicco beim Design des Next2Me vollständig auf Holz verzichtet. Stattdessen wird dem Beistellbett durch einen Metallrahmen Stabilität verliehen. Bei der Farbe bietet sich dem Kunden eine vergleichsweise große Auswahl. Man kann zwischen fünf verschiedenfarbigen Bezügen wählen, die über das Gestell gespannt werden.

Höhenverstellbarkeit / Umbaufähigkeit

Das Chicco Next2Me verfügt über eine sechs-stufige Höhenverstellung und lässt sich dank des umklappbaren Netzfensters auch als freistehendes Babybett nutzen.

Auch bei der Höhenverstellung geht Chicco eigene Wege. Während die meisten Hersteller eine stufenlose Höheverstellung anbieten, lässt sich das Chicco Next2Me nur in sechs Stufen verstellen. Diese sollten aber reichen, um sich an Elternbetten verschiedener Höhen ideal anzupassen.

Mithilfe des umklappbaren Seitenteils lässt sich das Beistellbett von Chicco auch als freistehendes Babybett oder als Reisebett nutzen.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des Chicco Next2Me ist, dass sich die Standfüße des Beistellbetts drehen lassen. Diese Funktion macht das Next2Me vor allem für Besitzer von Kastenbetten attraktiv. Auch lässt sich das Anstellbett von Chicco in eine halbschräge Position bringen. Diese hilft den Kindern bei Schnupfen leichter zu atmen und bei Verdauungsproblemen leichter aufzustoßen.

Lattenrost und Matratze / Lieferumfang

Das Beistellbett Next2Me von Chicco verfügt über keinen Lattenrost, aber eine gepolsterte Matratze sowie ein zweites Seitenteil mit Netzfenster, sind im Lieferumfang enthalten.

Um ein schnelles Auf- und Abbauen zu gewährleisten, verzichtet das Chicco Next2Me auf einen Lattenrost. Dafür kann es aber mit einer gepolsterten Matratze aufwarten. Das Seitenteil mit Netzfenster ermöglicht zudem eine vielfältige Nutzung des Beistellbetts. So kann es als Freistehendes Baby- und Reisebett genutzt werden.

Kundenbewertungen
Das Chicco Next2Me wird zurzeit von 82 % aller Rezensenten als positiv, also mit vier oder fünf Sternen bewertet.

Besonders hervorgehoben wird dabei:

  • Der schnelle Umbau vom Beistellbett zum freistehenden Babybett
  • Die gute Matratze
  • Der leichte und schnelle Aufbau des Beistellbetts
  • Die einfache Befestigung am Elternbett
  • Die Verwendung als Reisebett
  • Die Größe

Wenn du ein vielseitiges und vor allem mobiles Beistellbett suchst, wirst du mit dem Chicco Next2Me zufrieden sein. Auch die Qualität der Matratze ist im Vergleich zu anderen Herstellern hervorragend!

Rund 10 % aller Rezensenten bewerten das Chicco Next2Me als Negativ.

Die häufigsten Kritikpunkte lauten dabei:

  • Die Rollen an den Bettfüßen rotieren nicht
  • Es sind nur zwei Rollen an einer Seite befestigt
  • Nur am Elternbett befestigt, erhält das Beistellbett seine Stabilität

Die Rollen am Beistellbett dienen hier, nicht wie üblich zum Transport, sondern sind eher für die genaue Justierung am Elternbett gedacht. Daher ist es auch nicht zwingend notwendig, dass diese rotieren oder an jeder Seite des Beistellbetts befestigt sind.

“FAQ”
Ist es möglich den kompletten Bezug abzunehmen und zu waschen?

Ja. Der Bezug lässt sich vollständig vom Bettgestell abnehmen.

Kann man das Bettchen auch ohne Untergestell nutzen?

Nein. Das Bett muss in das Gestell gehangen werden, da es ohne dieses keine Stabilität hat.

Platz 7: Babyblume Beistellbett Maria

Redaktionelle Einschätzung

Maße und Liegefläche / Material und Farbe

Mit einer Liegefläche von 90 x 55 (L/B) cm gehört das Babyblume Beistellbett Maria zu den größeren Beistellbetten. Beim Material setzt Babyblume auf massives Kiefernholz.

Das Beistellbett Maria von Babyblume bietet, aufgrund seiner Größe, dem Kind wesentlich länger Platz als andere Beistellbetten. Nur sollte darauf geachtet werden, dass im Schlafzimmer auch ausreichend Platz vorhanden ist.

Anders als viele andere Hersteller stellt Babyblume seine Beistellbetten aus massivem Kiefernholz her. Dies verleiht dem Bett, wie andere Massivhölzer auch, eine gute Stabilität. Das Beistellbett Maria ist zurzeit in zwei Farbtönen erhältlich. In unserem Beistellbett Ratgeber gibt es eine Übersicht an Produkten und deren Ausführungen.

Höhenverstellbarkeit / Umbaufähigkeit

Das Babyblume Beistellbett Maria verfügt über eine zehn-stufige Höhenverstellung und lässt sich dank der mitgelieferten Kufen in eine Babywiege verwandeln.

Während die meisten Hersteller eine stufenlose Höheverstellung anbieten, lässt sich das Babyblume Beistellbett Maria nur in zehn Stufen verstellen. Diese sollten aber genügen, um sich an Elternbetten verschiedener Höhen ideal anzupassen.

Die im Lieferumfang enthaltenen Kufen lassen das Beistellbett in eine Wiege verwandeln. So passt sich das Beistellbett Maria perfekt den verschiedenen Alltagssituationen an.

Lattenrost und Matratze / Lieferumfang

Ausgestattet mit einem vollwertigen Lattenrost, steht das Babyblume Beistellbett namenhaften Herstellern in nichts nach.

Ein vollwertiger Lattenrost sorgt für die beste Luftzirkulation zwischen Boden und Matratze und beugt der Schimmelbildung vor. Eine Matratze oder sonstiges textiles Zubehör ist nicht im Lieferumfang enthalten. Lediglich die Wiegekufen sind im Preis des Babyblume Beistellbetts Maria inbegriffen.

Kundenbewertungen
Zurzeit bewerten 88 % aller Rezensenten im Internet das Babyblume Beistellbett Maria positiv. Dies bedeutet, dass die Kunden das Beistellbett mit vier oder sogar fünf Sternen bewertet haben.

Besonders hervorgehoben wird dabei:

  • Das Verlängerungsbrett zwischen Matratze und Elternbett
  • Der einfache Aufbau
  • Der vollwertige Lattenrost
  • Die Umbaumöglichkeit zur Wiege
  • Die gute Verarbeitung und die abgerundeten Kanten
  • Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis

Wir möchten hervorheben, dass mit dem Babyblume Beistellbett Maria ein Anstellbett in guter Qualität und zu einem günstigen Preis angeboten wird. Wenn du dich nicht davor scheust, ein Beistellbett eines eher unbekannteren Herstellers zu erwerben, ist das Beistellbett Maria von Babyblume durchaus eine hervorragende Wahl.

8 % aller Hersteller bewerten das Babyblume Beistellbett Maria als negativ, also mit einem oder zwei Sternen.

Kritisiert wird dabei meist folgendes:

  • Das gelegentliche Fehlen von Schrauben oder Muttern oder die falsch gesetzten Bohrungen
  • Kein schneller Umbau zur Wiege möglich, erfordert eine komplette Zerlegung des Beistellbetts
“FAQ”
Für wieviel Kilogramm Maximalgewicht ist das Bett ausgelegt?

Das Bett hält einer Belastung von ca. 30 kg stand, eignet sich also für die spätere Verwendung als Kinderbank.

Wie breit ist die Verlängerung zum Elternbett?

Die Verlängerung zum Elternbett ist ungefähr 14 cm breit.

Platz 8: Roba Babysitter 4in1 Multifunktionales Beistellbett

Redaktionelle Einschätzung

Maße und Liegefläche / Material und Farbe

Die Liegefläche des Roba Babysitter ist mit 85 x 43 (L/B) cm ist anderen Beistellbetten recht ähnlich. Im Gegensatz zu den anderen Herstellern setzt Roba beim Material nicht auf Massivhölzer, sondern auf einen Mix aus MDF und Schichtholz.

Aufgrund der kompakten Liegefläche findet das Roba Babysitter 4in1 fast in jedem Schlafzimmer seinen Platz. Der Materialmix aus MDF (mitteldichte Holzfaserplatte) und Schichtholz gibt dem Beistellbett eine gute Stabilität. Das Roba Babysitter ist zurzeit nur in zwei Farbtönen erhältlich, allerdings bietet Roba eine große Auswahl von Motiven beim textilen Zubehör. In unserem Beistellbett Ratgeber gibt es eine Übersicht an Produkten und deren Ausführungen.

Höhenverstellbarkeit / Umbaufähigkeit

Das Roba Babysitter 4in1 ist stufenlos höhenverstellbar und lässt sich, wie der Name schon sagt, in vier verschieden Funktionen nutzen.

Die stufenlose Höhenverstellung des Roba Babysitter passt sich der jeweiligen Höhe des Elternbetts mühelos an. Kein anderes Beistellbett bietet wohl so eine Nutzungsvielfalt, wie das Roba Babysitter 4in1. Neben der Nutzung als klassisches Beistellbett lässt es sich, dank der Vielfalt an Zubehör auch als Stubenbett, Wiege und später als Kinderbank nutzen.

Lattenrost und Matratze / Lieferumfang

Statt einen vollwertigen Lattenrost, verfügt das Roba Babysitter über eine durchgehende Bodenplatte mit Luftschlitzen. Der Lieferumfang bei diesem Beistellbett ist wohl so umfangreich, wie bei kaum einem anderen Hersteller.

Das Roba Babysitter bietet eine große Menge an Zubehör, sodass nichts mehr extra gekauft werden muss. Mit im Lieferumfang enthalten sind zwei Kufen, vier Rollen, eine Matratze, ein Nestchen, Bettwäsche, ein Betthimmel und zwei Aufbewahrungskisten.

Kundenbewertungen
Zurzeit wird das Roba Babysitter 4in1 von 73 % aller Rezensenten als positiv bewertet, also mit vier oder fünf Sternen.

Besonders hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Die schöne Optik
  • Dass es sich bei den Schrauben um Metallschrauben handelt
  • Der gute Kundenservice von Roba
  • Die multifunktionale Nutzung des Beistellbetts
  • Der schnelle und unkomplizierte Aufbau
  • Die Stabilität des Roba Babysitter

Besonders hervorheben möchten, die vielseitige Nutzung des Roba Babysitter 4in1. Wenn du auf der Suche nach einem multifunktionalen Anstellbett bist, das auch tagsüber zum Einsatz kommen soll, ist das Roba Babysitter genau richtig für dich.

Rund 17 % bewerten das Roba Babysitter zurzeit negativ, also mit einem oder zwei Sternen.

Kritisiert wird hierbei meist folgendes:

  • Kleinere Mängel: Absplittern von Holz oder Macken im Lack
  • Der große Abstand zwischen Beistellbett und Elternbett
  • Das nicht sehr hochwertige Material und die schlechten Räder
  • Die dünne Matratze
  • Schimmelbildung zwischen Matratze und Bodenplatte
“FAQ”
Ist eine vierte Gitterseite im Paket enthalten?

Nein, der Lieferumfang beinhaltet kein zweites Seitenteil. Nur eine Stange am oberen Rand, diese Seite wird durch das Nestchen geschlossen und festgehalten.

Handelt es sich bei der Bodenplatte um ein durchgängiges Brett?

Ja, es handelt es sich um eine Bodenplatte mit Luftschlitzen.

Platz 9: FabiMax PRO Multifunktionales Beistellbett

Redaktionelle Einschätzung

Maße und Liegefläche / Material und Farbe

Mit einer Liegefläche von 90 x 55 (L/B) cm gehört das FabiMax PRO zu den größeren Beistellbetten. Beim Material setzt es auf unbehandeltes Erlenmassivholz.

Das FabiMax Pro bietet, aufgrund seiner Größe, dem Kind wesentlich länger Platz als andere Beistellbetten. Nur sollte darauf geachtet werden, dass im Schlafzimmer auch genügend Raum zur Verfügung steht. In unserem Beistellbett Ratgeber gibt es eine Übersicht an Produkten und deren Maße.

Anders als viele andere Hersteller stellt FabiMax seine Beistellbetten nicht aus Buchenholz, sondern aus massivem Erlenholz her. Dieses verleiht dem Bett ebenfalls eine gute Stabilität. FabiMax verwendet beim Bau seiner Beistellbetten lediglich unbehandelte Hölzer. Das FabiMax PRO ist zurzeit in nur einem Farbton erhältlich.

Höhenverstellbarkeit / Umbaufähigkeit

Das FabiMax PRO steht in Puncto Höhenverstellbarkeit und Umbaufähigkeit den anderen Beistellbetten in nichts nach.

Auch dieses Beistellbett verfügt über eine stufenlose Höhenverstellung, die sich den verschiedenen Höhen der Elternbetten optimal anpasst. Ebenso flexibel wie die Höhenverstellbarkeit, ist die Umbaufähigkeit des FabiMax PRO. Das Anstellbettchen lässt sich ohne Werkzeug, dank des integrierten Seitenteils, mühelos zum Stubenwagen umbauen. Wegen der mitgelieferten Rollen kann man so das Bett dahin schieben, wo man es gerade benötigt.

Lattenrost und Matratze / Lieferumfang

Auch beim Lattenrost und der Matratze wurde beim FabiMax PRO nicht gespart. Hier handelt es sich um einen vollwertigen Lattenrost und eine atmungsaktive Matratze.

Der Lattenrost ermöglicht eine gute Luftzirkulation zwischen Matratze und Boden und verhindert somit Schimmelbildung. Der Bezug lässt sich entfernen, sodass sich dieser jederzeit waschen lässt. Zusätzlich zur Matratze ist auch noch ein ganzumlaufendes Nestchen im Lieferumfang des FabiMax PRO enthalten.

Kundenbewertungen
Zurzeit bewerten 88 % aller Rezensenten das FabiMax PRO als positiv, also mit vier oder fünf Sternen.

Besonders hervorgehoben wird dabei:

  • Die gute Passform für Betten mit breiterem Rahmen
  • Die große Liegefläche
  • Die gute Qualität
  • Dass alle Rollen mit einer Bremse ausgestattet sind
  • Der einfache Zusammenbau
  • Dass das Nestchen und die Matratze waschbar sind
  • Das unbehandelte Holz

Nur 7 % aller Rezensenten bewerten das FabiMax PRO als negativ, also mit einem oder zwei Sternen.

Kritisiert wird hierbei meist folgendes:

  • Die Matratze und das Nestchen riechen etwas chemisch
  • Der Aufbau zum Stubenwagen ist aufwendiger, als vom Hersteller beschrieben
  • Die Liegefläche im Stubenwagen ist recht schmal

Vor dem ersten Gebrauch des Beistellbetts sollten Matratze und Nestchen gründlich ausgelüftet werden, um unangenehme Gerüche im Beistellbett zu verhindern.

“FAQ”
Ist das FabiMax Pro auch als Bank nutzbar und wie viel Gewicht hält es aus?

Das FabiMax Pro ist nicht als Kinderbank nutzbar.

Ist das vierte Seitenteil auch im Lieferumfang enthalten?

Ja. Das Seitenteil ist im Lieferumfang enthalten und lässt sich durch Umklappen, platzsparend unter dem Beistellbett verstauen.

Platz 10: waldin Baby Beistellbett

Redaktionelle Einschätzung

Maße und Liegefläche / Material und Farbe

Das waldin Baby Beistellbett bietet im Vergleich zu anderen Anstellbetten eine recht große Liegefläche und kann durch ein massives Holz und eine „babyfreundliche“ Lackierung überzeugen.

Aufgrund der Größe des Beistellbetts eignet sich das waldin Baby Beistellbett nicht unbedingt für kleinere Schlafzimmer. Es bietet aber genügend Platz für das Kind, sodass dieses sich einige Monate im Beistellbett von waldin wohlfühlen kann.

Beim Holz des Beistellbettchens von waldin handelt es sich um massives Buchenholz, welches dem Bett eine gute Stabilität verleiht. Zurzeit ist das Baby Beistellbett von waldin in einem unbehandeltem Holzton und weiß lackiert erhältlich. Bei der lackierten Version des Beistellbettes kommen nur babyfreundliche Lacke zum Einsatz.

Höhenverstellbarkeit / Umbaufähigkeit

Das Baby Beistellbett von waldin lässt sich multifunktional nutzen und verfügt über eine stufenlose Höhenverstellung.

Multifunktional nutzbar bedeutet in diesem Fall, dass es sich sowohl als Wiege, als auch als Kindersofa nutzen lässt. Einfach das vierte Seitenteil an das Beistellbett schrauben und schon lässt es sich vielseitig gebrauchen.

Ein weiterer Punkt den wir hervorzuheben wollen ist, dass das Beistellbett von waldin über eine stufenlose Höhenverstellung verfügt, die sich der der jeweiligen Höhe des Elternbetts optimal anpasst.

Lattenrost und Matratze / Lieferumfang

Ausgestattet mit einem richtigen Lattenrost und einer Matratze, einem Nestchen und einem vierten Seitenteil im Lieferumfang, bietet das waldin Baby Beistellbett, wesentlich mehr als manch anderer Hersteller.

Der Lattenrost besteht nicht, wie bei anderen Herstellern, aus einer durchgehenden Platte, sondern aus einem richtigen Lattenrost. Dies ermöglicht eine gute Luftzirkulation zwischen Boden und Matratze und verhindert das diese schimmelt.

Eine Matratze ist ebenso wie ein viertes Seitenteil und ein ganzumlaufendes Nestchen im Lieferumfang enthalten. Bei der Matratze handelt es sich um eine vier Zentimeter dicke Schaumkernmatratze.

Kundenbewertungen
Das waldin Baby Beistellbett wurde von 79 % aller Rezensenten als positiv bewertet, also mit vier oder fünf Sternen.

Besonders hervorgehoben wurden dabei immer wieder:

  • Der günstige Preis
  • Der Lattenrost
  • Die Stabilität des Bettes
  • Dass es für breitete Bettkanten geeignet ist
  • Die Größe und die damit verbundene längere Nutzbarkeit des Bettes
  • Die einfache Montage

Wir möchten besonders das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und den Lattenrost des Beistellbetts hervorheben. Denn ein richtiger Lattenrost gehört nicht zum Standard für Beistellbetten, ist für eine gute Luftzirkulation aber essenziell.

Wenn dir die aufgeführten Punkte wichtig sind, wirst du mit dem waldin Baby Beistellbett zufrieden sein.

Nur weniger als ein Prozent aller Rezensenten bewerten das Beistellbett von waldin mit einem oder zwei Sternen.

Negativ angemerkt werden dabei immer wieder folgende Punkte:

  • Die Plastikräder rollen schlecht und fallen leicht ab
  • Mit komplett geschlossenem Gitter wird die Liegefläche stark eingeschränkt
  • Der Umbau zum Stubenwagen ist nicht täglich machbar und erfordert etwas mehr Arbeit
  • Die Matratze aus einfachem Schaumstoff ist zu dünn
“FAQ”
Ist die Matratze Schadstoff geprüft?

Ja. Die Matratze ist Schadstoff geprüft.

Kann das Bett auch ohne Rollen aufgebaut werden?

Ja. Das Beistellbett kann auch ohne Rollen montiert werden.

Sind im Lieferumfang auch Kufen zum Umbau zur Wiege enthalten?

Nein. Nur Rollen sind im Lieferumfang enthalten.

Kann man ein Himmel am Bett befestigen?

Im Lieferumfang ist kein Himmel enthalten. Mit einer Himmelstange zum Klemmen ist aber eine Befestigung eines Betthimmels möglich.

Platz 11: Dreamgood Beistellbett mit Belüftung

Redaktionelle Einschätzung

Maße und Liegefläche / Material und Farbe

Die Maße und Liegefläche des Beistellbetts von Dreamgood sind recht kompakt. Auch mit seinem unbehandelten Buchenholz kann das Anstellbettchen punkten.

Mit seinen Abmessungen bietet Dreamgood ein Beistellbett im Standardmaß an. So kann es in großen und kleinen Räumen zum Einsatz kommen.

Hervorzuheben ist, dass das Holz des Beistellbetts aus unbehandeltem Buchenholz besteht. Eine lackierte Version des Anstellbetts ist nicht erhältlich.

Höhenverstellbarkeit / Umbaufähigkeit

Das Anstellbett von Dreamgood lässt sich auch anderweitig nutzen und verfügt über eine stufenlose Höhenverstellung.

Sollte das Kind dem Beistellbett entwachsen sein, lässt sich das Beistellbett von Dreamgood, dank der stufenlosen Höhenverstellung, später auch als Sitzmöbel für das Kinderzimmer verwenden.

Lattenrost und Matratze / Lieferumfang

Statt einem Lattenrost ist im Beistellbett von Dreamgood eine Bodenplatte mit Luftschlitzen verbaut. Auch eine Schaumstoffmatratze ist im Lieferumfang enthalten.

Ein Lattenrost sorgt immer noch für die beste Luftzirkulation, zwischen Matratze und Boden, ist aber dicht gefolgt von der Bodenplatte mit Schlitzen. Die Matratze des Dreamgood Beistellbett verfügt außerdem über einen waschbaren Bezug.

Kundenbewertungen
Derzeit wird das Dreamgood Beistellbett von 87 % aller Rezensenten positiv bewertet. Diese geben dem Produkt vier oder fünf Sterne Bewertung.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer:

  • Dass das Bett trotz des unbehandelten Holzes eine glatte Oberfläche hat
  • Dass kein unangenehmer Geruch vom Bett ausgeht
  • Die Belüftungsrillen
  • Der waschbare Matratzenbezug
  • Dass leichte Aufbauen des Bettes
  • Die enorme Stabilität
  • Dass es sich zur Kinderbank umbauen lässt
  • Die individuell einstellbare Liegehöhe
  • Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis

Besonders hervorheben möchten wir, dass das Beistellbett von Dreamgood aus unbehandeltem Holz gefertigt ist und somit keine unangenehmen Lackgerüche hervortreten. Auch die Stabilität des Bettes und seine weitere Nutzung als Kindersofa, werden von uns positiv angemerkt.

Von keinem der Rezensenten im Internet wird das Beistellbett von Dreamgood mit einem oder zwei Sternen bewertet.

In den positiven Rezensionen finden sich lediglich ein paar Hinweise auf mögliche Schwächen des Beistellbettes. Dabei handelt es sich um die folgenden Punkte:

  • Die dünne Matratze
  • Die kompliziert geschriebene Aufbauanleitung
“FAQ”
Aus welchem Material besteht die Matratze?

Die Matratze besteht aus atmungsaktivem Schaumstoff.

Wie sind die Maße der Matratze?

Die Maße der Matratze sind 81 x 40 x 4 (L/B/H) cm.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Beistellbett kaufst

Worin liegen die Vorteile eines Beistellbetts gegenüber einem „normalen“ Babybett?

Es gibt auch „normale“ Babybetten, die nicht an das Elternbett gestellt werden, sondern alleine im Raum stehen können. Stubenbetten bieten jedoch den großen Vorteil, dass dein Kind direkt neben dir liegt und du dir lästiges Aufstehen in der Nacht ersparen kannst.

Zusammengefasst bietet dir ein Beistellbett gegenüber einem freistehenden Babybett die folgenden nennenswerten Vorteile:

  • Das Stillen kann im Liegen erfolgen
  • Vermittelt den Kindern ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit
  • Fördert ruhigeren Schlaf der Kinder durch Nähe

In einem freistehenden Babybett liegen die Kinder nicht nah bei den Eltern. Dies kann zu einem unruhigeren Schlaf für das Baby und die Eltern führen. Stillen ist im freistehenden Babybett ebenfalls nicht möglich. Ein Beistellbett ist ideal, um die Bindung zwischen den Eltern und ihren Kindern zu fördern und ermöglicht entspannte Nächte, da sowohl Eltern als auch Kinder die Nähe des anderen als beruhigend empfinden.

Gibt es verschiedene Größen von Beistellbetten?

Je nach Modell variieren die Größen der Liegefläche von circa 80 x 40 cm über 90 x 50 cm bis zu 120 x 60 cm. Abhängig von der Größe deines Schlafzimmers oder der gewünschten Nutzungsdauer des Stubenbetts, musst du dich für bestimmte Maße entscheiden.

Klassische Bestellbetten sind in der Regel etwas kleiner als mutlifunktionale oder selbstgebaute Anstellbetten. Die Größe eines Beistellbetts kann von Marke zu Marke unterschiedlich sein.

Welche Matratzen eignen sich für ein Beistellbett?

Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass sich jede Matratze eignet, die auch die geeigneten Maße besitzt. Einzelne Hersteller bieten auch spezielle Matratzen für das Beistellbett an.

Diese Matratzen sind meistens nicht im Kaufpreis des Bettes enthalten und sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Nässeschutz, Belüftung, Baby- und Kleinkindseite und abnehmbare Bezüge sind Beispiele für einige dieser speziellen Ausführungen.

Kann ich das Beistellbett auch an ein Wasserbett anbringen?

Auch hierfür gibt es eine spezielle Befestigung für das Beistellbett. Betten bestimmter Hersteller eignen sich für die Befestigung an einem Wasserbett besser als andere. Das Anstellbett der Marke BabyBay eignet sich dafür zum Beispiel hervorragend.

Das BabyBay kann problemlos an Wasserbetten mit Bettrahmen befestigt werden. Bei Wasserbetten ohne Rahmen wird empfohlen das Beistellbett mit einem Verschlussgitter und Rollen neben das Elternbett zu stellen.

Was kostet ein Beistellbett?

Wenn du dir ein neues Beistellbett kaufen willst, hast du je nach Hersteller und Ausstattung mit Kosten ab circa 60 Euro zu rechnen. Zusätzlich musst du aber noch die Kosten für eine Matratze und optionales weiteres Zubehör einberechnen.

Typ Preis
Klassisches Beistellbett ab 100 €
Multifunktionales Beistellbett ab 120 €
Selbstgebautes Beistellbett ab 40 €
Beistellbett für Zwillinge ab 130 €
Anstellbett für Boxspringbetten ab 100 €

Die meisten Modelle liegen im Bereich von 90 bis 250 Euro. Wenn du dich dafür entscheidest, dir dein Beistellbett selber zu bauen, solltest du ungefähr 50 Euro für Materialkosten einplanen. Die meisten Beistellbetten werden ohne Matratze verkauft, daher solltest du nochmal mit weiteren Kosten rechnen.

Wo kann ich ein Beistellbett (gebraucht) kaufen?

Beistellbetten kannst du sowohl im Babyfachgeschäft als auch in Supermärkten oder diversen Onlineshops kaufen.

Wenn du bereits ausreichend recherchiert hast und dir im Klaren darüber bist, was für ein Beistellbett du möchtest, kann es ratsam sein dieses online zu kaufen, da die Kaufpreise dort meist niedriger sind als im Fachhandel. Außerdem kannst du die meisten Beistellbetten auf den Websites der jeweiligen Hersteller bestellen.

Unsere Recherchen haben ergeben, dass die meisten Beistellbetten in Deutschland derzeit über folgende Shops verkauft werden:

  • BabyOne
  • BabyWalz
  • amazon.de
  • ebay.de
  • limango.de

Solltest du ein gebrauchtes Beistellbett bevorzugen, gibt es auch dafür einige Internetseiten, wo der Kauf dieser Betten möglich ist:

  • ebay.de
  • mamikreisel.de
  • elternmarkt.de

Kann ich ein Beistellbett auch mieten?

Du kannst ein Beistellbett auch mieten, wenn du das möchtest. Wenn du das Beistellbett nicht so lange nutzen willst beziehungsweise du dich noch nicht für ein multifunktionales Anstellbett entschieden hast, kann es sinnvoll sein, ein Stillbett für eine bestimmte Zeit zu mieten.

In unseren Recherchen sind wir auf zwei Internetseiten gestoßen, die den Verleih von Babyartikeln anbieten:

  • elternmarkt.de
  • mamathek.de

Mit Hilfe eines Beistellbettes kannst du deinem Neugeborenen vom ersten Tag an ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit vermitteln. Die räumliche Nähe fördert dabei einen ruhigeren Schlaf des Babys und ermöglicht so auch für die Eltern entspanntere Nächte. (Foto: FamVeld/ 123rf.com)

Entscheidung: Welche Arten von Beistellbetten gibt es und welches ist das richtige für dich?

Grundsätzlich lässt sich zwischen drei Arten von Beistellbetten unterscheiden:

  • Klassisches Beistellbett
  • Multifunktionales Beistellbett
  • Selbstgebautes Beistellbett

Wir möchten dir im folgenden Abschnitt dabei helfen herauszufinden, welche Art von Beistellbett am besten für dich geeignet ist. Dazu stellen wir alle oben genannten Arten von Stubenbetten vor und erläutern, worin jeweils ihre Vor- und Nachteile liegen.

Was ist ein „klassisches“ Beistellbett und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Ein Beistellbett ist ein Babybett, das direkt am Elternbett befestigt werden kann. Drei Seiten des Beistellbetts sind mit Gitterstäben gesichert und die vierte offene Seite schließt an das Elternbett an. So kann das Kind in unmittelbarer Nähe bei den Eltern schlafen, hat aber seine eigene Liegefläche.

Den Eltern bietet die Nähe zum Kind den enormen Vorteil, dass sie nachts nicht extra zum Beruhigen oder Stillen aufstehen müssen. Dem Kind vermittelt diese Nähe Sicherheit und Geborgenheit, was zu einem besseren und sorgenfreieren Schlaf beitragen kann.

Vorteile
  • Fördert ruhigeren Schlaf der Kinder
  • Keine weiten Wege zum Stillen oder Beruhigen
  • Platzsparend
Nachteile
  • Unruhigerer Schlaf der Eltern
  • Nur wenige Monate lang nutzbar

Bei einem klassischen Beistellbett beträgt die Liegefläche ungefähr 80 x 40 cm. Somit nimmt das Bett wenig Platz ein und lässt sich auch in kleineren Schlafzimmern gut aufstellen. Allerdings kann das Bett, je nach Wachstum und Mobilität des Kindes, schon nach wenigen Monaten zu klein sein.

Klassische Beistellbetten gibt es auch als Ausführung für Zwillinge. Diese bieten eine größere Liegefläche und sind meist ein wenig teurer im Preis. Außerdem gibt es auch klassische Beistellbetten, die auf die Höhe von Boxspringbetten abgestimmt sind.

Was ist ein multifunktionales Beistellbett und was sind seine Besonderheiten?

Bei einem multifunktionalen Beistellbett handelt es sich um ein Anstellbett, welches durch den Umbau verschiedene Funktionen erfüllen kann. Es handelt sich also um den „Allrounder“ unter den Beistellbetten.

Durch das Anbringen von Kufen kann dieses Beistellbett zu einer Stubenwiege umgebaut werden. Werden dem Beistellbett Rollen hinzugefügt, kannst du das Bett auch als Stubenwagen verwenden um die Mobilität zu erhöhen.

Vorteile
  • Meist Zubehör enthalten
  • Vielseitig nutzbar
  • Verschiedene Größen erhältlich
  • Höhenverstellbar
Nachteile
  • Keine Nutzung einer anderen Funktion ohne Umbau

Selbstverständlich kannst du das multifunktionale Beistellbett auch als klassisches Beistellbett benutzen, indem du eine der Längsseiten abmontierst. Zu guter Letzt lässt es sich später auch als Sitzbank für das Kinderzimmer nutzen.

Ein enormer Vorteil, den viele multifunktionale Stillbetten bieten, ist die meist große Menge an Zubehör wie zum Beispiel Vliesmatratzen, Nestchen, Betthimmel, Bettwäsche und Aufbewahrungsboxen. Das spart dir eine Menge Zeit und Stress, da du nicht alles extra kaufen musst.

Wie kann ich ein Beistellbett selber bauen und welche Vor- und Nachteile bietet das?

Du kannst dir auf zwei Wegen den Traum vom selbstgebauten Beistellbett erfüllen. Eine Möglichkeit ist die, dass du dir ein Kinderbett kaufst bei dem eine Gitterseite abmontiert werden kann, ohne dass es an Stabilität verliert.

Vorteile
  • Kostengünstig
  • Länger und vielseitig nutzbar
Nachteile
  • Material zur Befestigung nicht inklusive

Einige Betten von Ikea eignen sich dazu sehr gut und bieten so eine kostengünstige Alternative zu den anderen Arten von Beistellbetten. Anleitungen zur Montage der Betten findest du unter anderem auch in einigen Videos auf youtube.

Ist dir das nicht individuell genug, kannst dir im Baumarkt die einzelnen Teile für dein Anstellbett zurechtsägen lassen und es eigenständig zusammenbauen. Gute Bauanleitungen finden sich dafür im Internet.

Vorteile
  • Kostengünstig
  • Individuell
Nachteile
  • Bau erfordert hohen Zeit- und Planungsaufwand

Wenn du deinem Schlafzimmer eine individuelle Note verleihen möchtest und dein Geldbeutel etwas schmaler ist, könnte ein selbstgebautes Beistellbett beziehungsweise ein umfunktioniertes Kinderbett durchaus eine gute Alternative für dich sein.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Beistellbetten vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Kriterien du Beistellbetten vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmtes Bett für dich und dein Baby eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Maße / Liegefläche
  • Material / Farbe
  • Höhenverstellung
  • Umbaufähigkeit
  • Lattenrost
  • Lieferumfang / Matratze

In den nachfolgenden Absätzen kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat und worauf du achten solltest.

Maße / Liegefläche

Abhängig von deiner Wohnsituation und der gewünschten Nutzungsdauer solltest du dir die Frage stellen, wie viel Platz du in deinem Schlafzimmer zu Verfügung hast und ob du dein Kind nur für die ersten drei bis sechs Monate im Beistellbett schlafen lassen willst. Wenn dem so ist, reicht ein klassisches Anstellbett vollkommen aus.

Bevorzugst du aber eine längere Nutzung des Beistellbetts, kommen für dich eher multifunktionale Beistellbettchen und Beistellbetten für Zwillinge in Frage. Diese beiden Arten zeichnen sich vor allem durch ihre großen Liegeflächen aus. Beispiele für Maße findest du im Ratgeber unter „Gibt es verschiedene Größen von Beistellbetten?“.

Material / Farbe

Beim Material ist es wichtig, dass es möglichst stabil und frei von Schadstoffen ist. Natürlich spielt bei der Wahl der Farbe dein persönlicher Geschmack eine wesentliche Rolle.

Die meisten Beistellbetten bestehen aus Holz. Dieses Material gibt dem Bett eine gute Stabilität. Holz ist natürlich, antibakteriell und antistatisch. Wichtig ist, dass du dir ein Anstellbett kaufst, welches aus massiven Hölzern wie Buche, Erle oder Kiefer gefertigt wurde. Ein Beistellbett aus MDF oder Schichtholz hingegen ist weniger stabil.

Du kannst Beistellbetten aus unbehandeltem Holz, lackiert oder geölt kaufen. Die wenigsten Bedenken brauchst du bei Anstellbetten aus unbehandeltem Holz zu haben. Diese besitzen jedoch den Nachteil, dass sich durch Beschädigungen am Holz Splitter abheben können. Lackierte Beistellbetten haben eine glattere Oberfläche und lassen sich somit besser reinigen.

Wichtig ist, dass du ein Beistellbett aus unbehandeltem Holz kaufst oder eines, welches mit einer babyfreundlichen Lackierung behandelt wurde. Massive Hölzer, wie Buche, Erle oder Kiefer, eignen sich daher perfekt.

Höhenverstellung

Bei der Höhenverstellung geht es in erster Linie darum, dass das Beistellbett ideal ans Elternbett angebracht werden kann. Hier ist es wichtig, dass du die Höhe deines Bettes und deiner Matratze kennst. Es lässt sich zwischen einer Höhenverstellung in festen Stufen und einer stufenlosen Höhenverstellung unterscheiden.

Eine stufenlose Höhenverstellung bietet dir den Vorteil, dass du das Bett millimetergenau auf die Höhe des Elternbettes anpassen kannst. So kannst du mit deinem Kind auf einer Höhe liegen und hast keinen störenden Absatz.

Umbaufähigkeit

Willst du das Beistellbett auch nur als solches nutzen oder soll es auch noch andere Funktionen, wie zum Beispiel die eines Stubenwagens erfüllen? Anhand dieser Fragen kannst du für dich entscheiden, ob du ein umbaufähiges Beistellbett benötigst.

Es lässt sich grundlegend zwischen zwei Arten von umbaufähigen Betten unterscheiden: Solche, die in der Zeit der Benutzung ihre Funktion ändern können und andere, die nach der Benutzung als Stubenwagen als freistehendes Kinderbett verwendet werden können.

So eignet sich ein multifunktionales Beistellbett für dich, wenn du gerne zusätzlich einen Stubenwagen und/oder eine Wiege benutzen möchtest. Da du die Möbel nicht einzeln anschaffen musst, kannst du dabei auch noch Kosten einsparen.

Multifunktionale Beistellbetten können dir viel Geld sparen, weil du dann nicht zusätzlich noch eine Wiege oder einen Stubenwagen kaufen musst.

Lattenrost

Die meisten Beistellbetten werden mit einem Lattenrost geliefert. Hier muss aber zwischen einem normalen Lattenrost, einer durchgehenden Bodenplatte und einer Bodenplatte mit Schlitzen unterschieden werden. Diese Unterscheidung ist vor allem in Bezug auf die Luftzirkulation wichtig.

Eine durchgehende Bodenplatte verleiht dem Beistellbett viel Stabilität, jedoch findet keine Luftzirkulation zwischen Matratze und Boden statt. Es ist wichtig, die Matratze regelmäßig zu lüften, da sich sonst Schimmel bilden kann. Bei einem Lattenrost ist die Schimmelgefahr geringer, da genug Luft zirkulieren kann.

Lieferumfang / Matratze

Viele Beistellbettchen werden ohne Matratze geliefert. Der Vorteil ist, dass du dir selbst eine geeignete Matratze kaufen kannst. Praktisch sind vor allem Matratzen mit abnehmbarem Bezug.

Ein Nachteil ist aber, dass nicht jede Matratze in ein Beistellbett passt. Das ist vor allem bei abgerundeten Anstellbetten der Fall. Hier eignet sich eher ein Komplettangebot, bestehend aus Bettgestell und Matratze.

Auch Zubehör, welches im Lieferumfang enthalten ist sollte überprüft werden, da die Matratzen in Set-Angeboten oft sehr dünn sind. Somit kann es sein, dass du dir trotz des Komplettangebotes noch etwas nachkaufen musst.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Beistellbett

Wie kann ich das Beistellbett am Elternbett befestigen?

Je nach Art des Beistellbettes gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, dieses am Elternbett zu befestigen. Das Beistellbett wird in der Regel mit Befestigungswinkel am Elternbett fixiert. Bei breiteren Rahmen kann man eine Verlängerungsseite anbringen, die als Matratzenergänzung den Spalt zwischen Elternbett und Beistellbett schließt.

Bei einem selbstgebauten Beistellbett kann man das Beistellbett auf unterschiedliche Art und Weise am Elternbett befestigen. Seile, Kabelbinder oder Winkel eignen sich hier besonders gut.

Wie lange sollte ich mein Kind im Beistellbett schlafen lassen?

Ein Beistellbett kann so lange genutzt werden, bis es dem Baby zu klein wird und es für die Eltern und das Kind nicht mehr praktisch oder angenehm ist. Da die meisten Beistellbetten eine eher kleine Liegefläche haben, liegt die Nutzungsdauer meist nur bei wenigen Monaten.

Durchschnittlich genügt dem Baby in puncto Sicherheit und Platzangebot ein Beistellbett höchstens ein halbes Jahr lang. Dennoch sind sie gerade zu Beginn sehr praktisch, weil den Müttern häufiges Aufstehen in der Nacht zum Stillen erspart bleibt.

Die Nutzungsdauer ist abhängig vom Wachstum des Babys und dem jeweiligen Modell. Sie variiert von Kind zu Kind. Nach Angaben vieler Hersteller kannst du ein Beistellbett für neun bis zwölf Monate nutzen, manchmal auch länger.

Ein Beistellbett kannst du so lange benutzen, bis es deinem Baby zu klein wird.

Welches Zubehör kann ich für mein Beistellbett kaufen?

Generell gibt es alles an Zubehör zu kaufen, was du auch für ein freistehendes Babybett kaufen kannst. So kannst du beispielsweise ein Nestchen oder einen Betthimmel für dein Beistellbett kaufen.

Du kannst aber auch eine Stegverlängerung erwerben. Diese sorgt dafür, dass ein eventuell entstandener Spalt zwischen Beistellbett und Elternbett überbrückt und dadurch die Liegefläche vergrößert wird.

Wie funktioniert das Stillen im Beistellbett?

Für viele Mütter ist ein wichtiger Pluspunkt, dass das Baby in der Nacht für das Stillen nur kurz in das eigene Bett geholt werden muss. Für die Eltern ist der Weg viel kürzer als der zu einem separat stehenden Stubenwagen oder einer Wiege. Der Stillvorgang funktioniert wie tagsüber auch.

Welches Bett kommt nach dem Beistellbett?

Abhängig von deiner Situation und deinem aktuellen Beistellbett, musst du dir vielleicht gar kein freistehendes Babybett kaufen.

Solltest du dich für ein multifunktionales Beistellbett oder selbst zusammengebautes Beistellbettchen entschieden haben, musst du dir kein freistehendes Babybett mehr kaufen. Beide Modelle sind so konstruiert, dass man sie auch nach der Nutzung als freistehendes Kinderbett verwenden kann.

Solltest du dich aber für ein klassisches Beistellbett entschieden haben, wirst du, abhängig von der Größe und Mobilität deines Kindes, bald ein freistehendes Bett benötigen.

Manche Hersteller von Beistellstellbetten bieten die Möglichkeit einer Kinderbetterweiterung. Damit lässt sich das Beistellbett mit wenigen Handgriffen zu einem vollwertigem Kinderbett umbauen welches von deinem Kind noch viele weitere Jahre genutzt werden kann. Für ältere Kinder kann auch eines der beiden Seitengitter entfernt werden, ohne dass das Bett an Stabilität verliert.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links


[1] Ahlheim H.: Kontrollgewinn – Kontrollverlust: Die Geschichte des Schlafs in der Moderne, Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2014.


[2] http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/schlafen-deutsche-tendieren-zu-einer-kurzen-nachtruhe-a-1091033.html


[3] http://www.wissenschaft.de/leben-umwelt/hirnforschung/-/journal_content/56/12054/15978416/Schlaf-lässt-Synapsen-schrumpfen/

Bildquelle: 45135049/ 123rf.com

Bewerte diesen Artikel


19 Bewertung(en), Durchschnitt: 3,50 von 5
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von schlafbook.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.